KMS Infoquali?

Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 342
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

KMS Infoquali?

Beitrag von Sabine »

Grüß euch,

gibt es eigentlich ein aktuelles KMS zum Infoquali dieses Jahr. Wie lange Zeit? Welche Bestandteile müssen rein? Gewichtigung? ....

Liebe Grüße, Sabine
Marina
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 291
Registriert: 11.08.2006 15:41
Wohnort: Oberpfalz

Re: KMS Infoquali?

Beitrag von Marina »

Hallo Sabine,

im internen Bereich des ISB findest du einige Hinweise zum aktuellen Informatikquali und vor allem auch ein praktisches Beispiel. Vielleicht hilft dir das weiter!

Viele Grüße
Marina
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 342
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: KMS Infoquali?

Beitrag von Sabine »

Dank dir für den Tipp!
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 342
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: KMS Infoquali?

Beitrag von Sabine »

Aber ISB ist halt nicht bindend. KMS wär schon gut.
Marina
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 291
Registriert: 11.08.2006 15:41
Wohnort: Oberpfalz

Re: KMS Infoquali?

Beitrag von Marina »

In der Mittelschulordnung stehen die verbindlichen "Eckdaten": Zeit, Gewichtung. Du hast recht, bindend ist das ISB nicht, meines Wissens waren die bisherigen Prüfungsvorschlägen aber auch immer "nur" vom ISB.
Benutzeravatar
Charly
motiviert
motiviert
Beiträge: 34
Registriert: 18.09.2020 00:45
Ausbildungsort: München

Re: KMS Infoquali?

Beitrag von Charly »

Meinst du das Pflichtfach Informatik (1 h) oder das Wahlfach Informatik (2 h).
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 342
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: KMS Infoquali?

Beitrag von Sabine »

Ich mein das Pflichtfach im neuen Lehrplan (1 h). Die Zeit hab ich gefunden, und die drei "Bereiche" hab ich auch inzwischen rausgekriegt, aber halt nicht ob es gedrittelt gleich gewertet wird, ob ein Bereich überwiegen soll usw.
Marina
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 291
Registriert: 11.08.2006 15:41
Wohnort: Oberpfalz

Re: KMS Infoquali?

Beitrag von Marina »

Wenn ich mich hier nochmal einklinken darf: laut Mittelschulordung ist die Zeit in beiden Fächern jeweils 150 Minuten!

Und aus den Hinweisen des ISB: Die Prüfungen in den Fächern Informatik und IdiG enthalten verpflichtend jeweils einen praktischen und einen schriftlichen Prüfungsteil. Die vorgegebene Prüfungszeit beträgt jeweils 150
Minuten. Eine verbindliche Aufteilung der Prüfungszeit auf die Prüfungsteile gibt es nicht.
Benutzeravatar
umnz
motiviert
motiviert
Beiträge: 34
Registriert: 26.03.2009 15:40

Re: KMS Infoquali?

Beitrag von umnz »

Hallo, im ISB-Bereich (intern) ist ein Beispielquali dargestellt. Der ist in 2 Teile A und B aufgeteilt. Teil A: Theorie 30 Minuten und Teil B 120 Minunten. So werden wir es auch bei uns handhaben.
Sabine
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 342
Registriert: 15.06.2005 15:05
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1995
Wohnort: Moosinning

Re: KMS Infoquali?

Beitrag von Sabine »

Dank euch für die Infos.

Zurück zu „Informatik“