Systeme zum Klassenraum-Management unter Citrix

Benutzeravatar
nightwash
motiviert
motiviert
Beiträge: 17
Registriert: 02.03.2009 17:28

Systeme zum Klassenraum-Management unter Citrix

Beitrag von nightwash »

Hallo liebe Kollegen,

wir haben an der Schule einen Systemadministrator, der von der Stadt angestellt ist. Auf der einen Seite ist das sehr komfortabel, da die Betreuung bei unserer Schulgröße durch einen Lehrer nicht möglich ist. Leider macht es sich unser Admin auch sehr leicht und behauptet bei vielen Programmen, dass sie mit unserem System nicht kompatibel ist.

Bei uns läuft das Meiste serverbasiert über das Programm Citrix (Ausnahme SolidEdge). Unter den Fachlehrern ES, Wirtschaft, Technik und Info wird schon lange ein Programm zum Klassenraum-Mangament gewünscht und mit den genannten Gründen als nicht möglich abgelehnt.

Arbeitet von euch jemand mit Citrix und kennt ein passendes Klassenmanagement-Programm?

Vielen Dank für eure Beiträge

Martin
Benutzeravatar
Charly
motiviert
motiviert
Beiträge: 36
Registriert: 18.09.2020 00:45
Ausbildungsort: München

Re: Systeme zum Klassenraum-Management

Beitrag von Charly »

Hallo Martin,

Citrix sagt mit persönlich gar nichts. Was meinst du mit Klassenraum-Management genauer?

In unserer Umgebung arbeiten einige Schulen mit z. B.

https://www.mtsreinhardt.de/
https://www.faulhaber-edv.de/schulcenter/schulmaster/
https://www.mastersolution.com/news-im- ... ul-it.html
https://sbe.de/logodidact/

und andere mit Einzelplätzen ohne Management und nur mit einer NAS

Vielleicht hilft es ein bisschen weiter.

LG Charly
Benutzeravatar
nightwash
motiviert
motiviert
Beiträge: 17
Registriert: 02.03.2009 17:28

Re: Systeme zum Klassenraum-Management unter Citrix

Beitrag von nightwash »

Hallo Charly,

danke für deine Antwort.

Citrix ist ein Client-Programm fürn Server, soweit ich das verstehe. Ich habe jetzt im Netz folgendes Programm zum Klassenraummanagement gefunden:

https://www.ruf.ch/wp-content/uploads/2 ... ig_web.pdf

Aber da werde ich auch schon wieder vertröstet.Ist nicht im Budget...

Mal schauen was daraus wird...

Gruß

Martin

Zurück zu „Systembetreuung“