Konzentrationsprobleme - ein Versuch

Für alle fachlichen Posts die sonst nirgends passen.
Benutzeravatar
Edelweiss
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 168
Registriert: 13.10.2004 10:12
Name: Alfons F
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1999
Wohnort: 83071 Stephanskirchen

Konzentrationsprobleme - ein Versuch

Beitrag von Edelweiss » 21.10.2019 20:39

Ich habe den Film Yoga gesehen.
Da haben die Kinder irgendwo in der Schule bei Konzentrationsproblemen selber ein Blatt genommen und sich wieder zentriert. Vielleicht ein halbe Minute?

Ich probier das mal aus.

Ich bitte um Rückmeldungen....


Danke! - Euer Alfons
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:) Erstmal an mir arbeiten,
dann die Anderen verbessern.. :cool:

Benutzeravatar
IngoBingo
engagiert
engagiert
Beiträge: 75
Registriert: 16.04.2018 16:32
Name: IngoBingo
Ausbildungsort: noch keiner
Ausbildungsjahr: Eignungstest
Wohnort: Augsburg

Re: Konzentrationsprobleme - ein Versuch

Beitrag von IngoBingo » 20.11.2019 11:20

Ich seh da irgenwie drei Kreise.
Finde es schwierig zwischen 50 und 55mm vor meiner Nase zu unterscheiden.
Arbeiten am PC fällt danach schwerer, fühlt sich nicht gut an für die Augen.
Einrad ist besser als kein Rat. :juggle:

Zurück zu „Allgemein“