Vergleich von 10-Minuten-Abschriften mit der Vorlage

Benutzeravatar
flostel
neugierig
neugierig
Beiträge: 1
Registriert: 27.01.2014 17:10
Name: Florian Stelzle
Ausbildungsort: unbekannt
Ausbildungsjahr: 2008

Vergleich von 10-Minuten-Abschriften mit der Vorlage

Beitrag von flostel »

Hallo Kollegen,

ich bin bei der Recherche nach einem Tool, für den Vergleich von Schüler-Abschriften (10 Minuten) mit der Vorlage, auf das interessante Forum hier gestoßen.

Bisher habe ich 10-Minuten abschriften immer selbst ausgewertet. Anschläge u. Fehler gezählt etc.

Gibt es ein Tool bzw. Makro, das die Vorlage mit der Schülerarbeit auswertet .. am besten die Anschläge und die Abweichungen zur Vorlage (sprich Fehler) ausgibt.

Danke für einen möglichen Tipp.

Schöne Grüße flostel
Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2916
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Vergleich von 10-Minuten-Abschriften mit der Vorlage

Beitrag von Bernhard »

Hallo Florian,
und herzlich willkommen im Forum. Ich unterrichte keine 9. Klasse dieses Jahr aber zuletzt habe ich mit dem Tool von Christian gearbeitet. Das zählt mir automatisch die Anschläge und ich muss nur noch die Fehler suchen. Das fand ich gut machbar.
http://fachlehrerseite.de/viewtopic.php?f=185&t=3279

In meiner aktuellen Software zum Tastschreiben (Tipp10) habe ich noch nicht probiert eine eigene Vorlage 10 Minuten abschreiben zu lassen. In allen anderen Programmen hatte das bisher noch nicht fehlerfrei funktioniert. Die Software hat meist nur 50 bis 80 Prozent der Schüler richtig korrigiert. Da kann man dann auch gleich alles selber korrigieren.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de
Benutzeravatar
Lenz
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 135
Registriert: 29.12.2009 01:06
Ausbildungsort: NRW
Ausbildungsjahr: 2003
Wohnort: NRW

Re: Vergleich von 10-Minuten-Abschriften mit der Vorlage

Beitrag von Lenz »

flostel hat geschrieben: Bisher habe ich 10-Minuten abschriften immer selbst ausgewertet. Anschläge u. Fehler gezählt etc.
Prima! Das mache ich auch so und werde es nie anders machen. Die Schüler haben sich die Mühe gemacht, die 10-Minuten-Abschrift anzufertigen, also mache ich mir auch die Mühe sie zu korrigieren.
rauhalahti
Support SolidEdge
Support SolidEdge
Beiträge: 389
Registriert: 29.08.2006 20:33

Re: Vergleich von 10-Minuten-Abschriften mit der Vorlage

Beitrag von rauhalahti »

Alphatast wertet absolut korrekt aus und berechnet sogar die Fehlerprozent.

VG Dieter

Zurück zu „10-Finger-Tastschreiben“