Ordnung im Werkzeugschrank

Benutzeravatar
Cati
engagiert
engagiert
Beiträge: 56
Registriert: 29.04.2005 10:34
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2004
Wohnort: Ebermannstadt

Ordnung im Werkzeugschrank

Beitrag von Cati »

Hallo, besser Hilfe!
An meiner neuen Schule herrscht das planke Chaos in den Werkschränken. Ich habe Regalbretter drinnen und darauf stehen bunt gemischt die verschiedenen Werkzeuge in irgendwelchen Holzklötzen. Was kann ich machen, bzw. wie sieht es bei Euch aus. Wo kann ich passende Holzklötze bzw. Aufbewahrungssachen für Werkzeug kaufen?

Ich würde mich rießig über Anregungen bzw. Bilder freuen. :)
Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2937
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Ordnung im Werkzeugschrank

Beitrag von Bernhard »

Hallo Cati,

bei mir an der Schule bin ich jetzt das zweite Jahr und hab noch nicht alles in einheitlichen Buchenblöcken. Die gefallen mir aber am Besten. Durch das Gewicht fallen sie nicht so leicht um. Bei einem Blick in den Schrank gibt es ganz unterschiedliche Aufbewahrungen. Die Metallbügelsägen sind sogar in einer Sperrholzkiste. Die war schon da aber funktioniert besser als alles was ich bisher dazu kaufbares gesehen habe. Bei der Beschriftung gehe ich ganz radikal mit Edding vor. Aufkleber fliegen leicht davon und machen mehr Arbeit wenn sich was ändert. Klar ist handschriftlich nicht so "fein". :) Die selbstgebauten Aufbewahrungen für Feilen sind super praktisch. Sie haben keine Bohrung sondern ein Langloch.

Lieferanten: Gibts hier einige in der Linkliste. http://fachlehrerseite.de/viewtopic.php?f=8&t=1930
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.baumlaube.de

Zurück zu „Werkraumorganisation und -ausstattung“