DIN 5008 Gliederung von Zahlen

Benutzeravatar
spring40
neugierig
neugierig
Beiträge: 9
Registriert: 18.06.2009 09:48

DIN 5008 Gliederung von Zahlen

Beitrag von spring40 »

hallo zusammen,
nach DIN 5008 werden die einfachen Zahlen gegliedert. Beispiel: 500 000 Einwohner usw. Wie ist es eigentlich mit einer Kontonummer? Ich habe in verschieden Unterlagen noch nie eine gegliederte Kontonummer gesehn, auch in DIN 5008 finde ich dazu nichts. Ist es richtig, dass diese Nr nicht gegliedert wird?
Danke für die Hilfen Spring 40
Nette30
neugierig
neugierig
Beiträge: 4
Registriert: 24.10.2007 12:04
Ausbildungsort: unbekannt

Re: DIN 5008 Gliederung von Zahlen

Beitrag von Nette30 »

Hallo Spring 40,

richtig, die Kontonummern werden nicht gegliedert, ganz egal wie lange die Kontonummer ist.
Bankleitzahlen werden aber schon gegliedert: zwei Dreiergruppen und eine Zweiergruppe von links nach rechts (z. B. Sparkasse Amberg-Sulzbach 752 500 00)

Viele Grüße NETTE 30
Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2916
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: DIN 5008 Gliederung von Zahlen

Beitrag von Bernhard »

Die DIN versucht ja auch praxisorientiert zu regeln. Eine ungegliederte Kontonummer kann bei einer digitalen Vorlage per Kopieren/Einfügen direkt ins Online-Banking übernommen werden ohne dass sich Tippfehler einschleichen können.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de
rauhalahti
Support SolidEdge
Support SolidEdge
Beiträge: 389
Registriert: 29.08.2006 20:33

Re: DIN 5008 Gliederung von Zahlen

Beitrag von rauhalahti »

Und bei der BLZ wäre das nicht auch praxisnah??? :/
Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2916
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: DIN 5008 Gliederung von Zahlen

Beitrag von Bernhard »

:D

Das is bestimmt in Arbeit.

:lach:
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de
Benutzeravatar
FKD
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 285
Registriert: 27.09.2008 16:13
Name: Florian Karl-David
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2001
Wohnort: Pottenstein

Re: DIN 5008 Gliederung von Zahlen

Beitrag von FKD »

Die Gliederung der BLZ ist doch schon etwas älter. Vielleicht sogar aus predigitalen Zeiten. Und bei der Sortierung von Hand ist die Gliederung sehr vorteilhaft.

Bei Kontonummern stell ich mir die Frage: Sind sie nicht gegliedert oder nicht geregelt? Kontonummern sind ja vergleichbar mit Kundennummern und Kundennummern kann jedes Unternehmen gliedern wie es möchte.
Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb.
Kurt Tucholsky (1890-1935)

Zurück zu „Korrespondenz nach DIN 5008“