Technikunterricht am Mittelschul-Kennenlerntag

Baschti-Don
motiviert
motiviert
Beiträge: 27
Registriert: 01.04.2009 17:10
Ausbildungsort: unbekannt

Technikunterricht am Mittelschul-Kennenlerntag

Beitrag von Baschti-Don » 20.06.2016 16:29

Hallo liebe Kollegen und Kolleginnen :)
Ich habe dieses Jahr die ehrenvolle Aufgabe den Technikunterricht unseren neuen Schülern, das heißt jetzigen Grundschülern, zu demonstrieren :top:

Dabei sind nun mehrer Problem die ich zu bewältigen versuche und auf eure Hilfe hoffe:
1) die Schüler sind nur maximal 30 Minuten im Werkraum und sollen ein kleines Werkstück herstellen
2) die Schüler kommen mit null Wissen was im Fach Technik gemacht wird und sollen nach dieser kurzen Zeit eine grobe Ahnung darüber haben was auf sie zukommt

:juggle:
Nun brauche ich eure Hilfe
Welches Werkstück kann ich in dieser Zeit ohne viel Vorwissen oder großem handwerklich Geschick herstellen? Sodass die Schüler motiviert in die nächsten Jahre geht?

Eignet sich eine kurze Präsentation mit Darstellung des Fachs? PowerPoint Präsentation?

So nun hoffe ich auf euch. :top: :top: :top:

Danke schon mal im Voraus
Mit freundlichen Grüßen
Basti

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3149
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Technikunterricht am Mittelschul-Kennenlerntag

Beitrag von Bernhard » 20.06.2016 16:54

Hmh, da wird es sinnvoll sein, wenn du auf vorgefertigtes Material zurückgreifst. Zum Beispiel deine 7./8./9. Klasse die Abwicklung der Blechpfeife schon mal aus Blech ausschneiden lassen und die Grundschüler müssen dann nur noch die Biegearbeit an kleinen Stationen absolvieren.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Baschti-Don
motiviert
motiviert
Beiträge: 27
Registriert: 01.04.2009 17:10
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Technikunterricht am Mittelschul-Kennenlerntag

Beitrag von Baschti-Don » 21.06.2016 09:33

Servus Bernhard und danke dir für deine Idee
Leider bin ich derzeit sowohl mit der 8 klasse übungsprojekt als auch zur Vorbereitung der 9 klasse Projektprüfung eingespannt, deshalb kann ich deinen Vorschlag nur bedingt umsetzen!

Mir kam die Idee einer kleinen werkpackung nur was ist dabei für Schüler interessant und noch dazu in einer halben Stunde zu fertigen??


Danke euch im Voraus für eure Hilfen
Mit freundlichen Grüßen
Basti

Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 2268
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: Technikunterricht am Mittelschul-Kennenlerntag

Beitrag von Borcas » 07.07.2016 08:58

Komme mit meiner Antwort vermutlich etwas spät, aber haben ebenfalls für unsere 4.-Klässer so was gemacht dieses Jahr. Zeitvorgabe: 15 Minuten!

Hatten kleine Klötzchen aus einer einfachen Leiste vorgesägt und vorne mit dem Tellerschleifer angeschrägt. Die Schüler mussten das Teil dann handgerecht schleifen (keine scharfen Kanten mehr), in den hinteren Teil ein paar Nägel einschlagen und auf das abgeschrägte Ende vorne ein Gesichtchen aufmalen. Fertig war ein kleiner Igel... war in Null-Komma-Nix passiert und den Kids hat's riesigen Spaß gemacht!

Bei Gelegenheit kann ich vielleicht noch ein kleines Bild hochladen...
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr

Baschti-Don
motiviert
motiviert
Beiträge: 27
Registriert: 01.04.2009 17:10
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Technikunterricht am Mittelschul-Kennenlerntag

Beitrag von Baschti-Don » 15.07.2016 14:44

Hi Borcas, vielen Dank für deinen Rat!! Leider muss ich dir recht geben etwas zu späte ;-) aber wenn wieder so etwas veranstaltet wird bin ich nun vorbereitet. Vielen Dank und ein schönes Wochenende

Zurück zu „Technische Bildung“