SolidEdge Schullizenz kostenlos?

Diskussionsbereich
Benutzeravatar
nightwash
motiviert
motiviert
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2009 17:28

SolidEdge Schullizenz kostenlos?

Beitrag von nightwash » 17.03.2017 22:25

Hallo miteinander.

Wie die meisten von euch wissen, läuft SolidEdge erst ab der Version ST9 auf Windows10-Rechner. An unserer Schule ist aber die Version ST2 installiert und so haben unsere Schüler zum Teil keine Möglichkeit zu Hause zu üben.

Wir überlegen nun auf ST9 umzusteigen. Bei der Recherche im Internet musste ich feststellen, dass es neben der Firma PBU-CAD - von der wir unsere ST2-Version haben und einiges Geld kostet - den Download der Solid Edge High School Edition direkt von der PLM-Siemens-Seite gibt, welcher kostenlos ist.

Weiß einer von euch, wo hierbei die Unterschiede sind und wie kommen eure Schüler mit ST9 zu recht?


Gruß

Nightwash

Benutzeravatar
Borcas
Moderator
Moderator
Beiträge: 2276
Registriert: 24.05.2004 14:10
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2000
Wohnort: Weidenberg

Re: SolidEdge Schullizenz kostenlos?

Beitrag von Borcas » 21.03.2017 16:59

Der Download auf der Siemens-Seite ist der gängige Weg um an Solid Edge für Schulen heranzukommen. Schulen, Lehrer und Schüler dürfen sich dort die Software kostenlos downloaden. Damit entfällt für uns als Lehrkräfte das Kopieren der CDs, wie es früher der Fall war. Es ist nämlich nicht nur so, dass die Schüler die Software dort selbst herunterladen können, sondern sogar so, dass wir als Schule diese nicht mehr vervielfältigen dürfen.

Ob es zwischen ST 2 und ST 9 große Unterschiede gibt, kann ich nicht sagen, ... wir arbeiten aktuell mit ST 6. Zwischen ST 3 und 6 aber habe ich beispielsweise nur marginale Unterschiede in der Bedienung festgestellt und eine Umstellung für die Schüler sollte dementsprechend problemlos klappen. Im Allgemeinen ist es eh zu empfehlen, in der Schule bei Solid Edge lieber bei einer etwas älteren Version zu bleiben, als sie die Schüler zu Hause betreiben. Denn SolidEdge ist nicht rückwärtskompatibel. Hast du also ST 2 in der Schule, können die Schüler in der Schule begonnene Aufgaben problemlos zu Hause fertigstellen. Hast du ST 9 und es gibt Schüler, die eben nicht ST 9 haben (z. B. weil sie einen 32-Bit-Rechner haben... lädt man dafür die Software von Siemens herunter, ist dies automatisch die Version ST 6, da es danach keine 32-Bit-Versionen mehr gibt), können sie mit den in der Schule erstellten Daten nichts anfangen. Heißt auch, du kannst ihnen in der Schule keine Masken oder ähnliches für zu Hause erstellen.

Vielleicht hilft dir dieser kurze Gedankengang weiter!

LG
http://www.borcas.de <-- Fachlehrerinfos und mehr

Benutzeravatar
nightwash
motiviert
motiviert
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2009 17:28

Re: SolidEdge Schullizenz kostenlos?

Beitrag von nightwash » 21.03.2017 20:06

Danke für die Antwort. Das mit der Kopie habe ich auf der Siemensseite gar nicht gelesen.

Benutzeravatar
nightwash
motiviert
motiviert
Beiträge: 11
Registriert: 02.03.2009 17:28

Re: SolidEdge Schullizenz kostenlos?

Beitrag von nightwash » 28.10.2019 21:16

Hallo miteinander,

ich habe mich jetzt direkt mit Siemens zur Problematik Download Schul-/Schülerlizenz erkundigt. Folgende Antwort habe ich bekommen.

Sehr geehrter Herr ...,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie können Solid Edge für Ihre Ausbildung nutzen.
Es werden folgende Versionen für Bildungseinrichtungen und Schüler/ Studenten kostenlos zur Verfügung gestellt:

Solid Edge Student- Edition für Schüler und Studenten:
https://www.plm.automation.siemens.com/ ... re/student

Solid Edge Teacher-Edition für Schulen und Lehrer:
https://www.plm.automation.siemens.com/ ... re/teacher

Zur Vorbereitung und Unterstützung des Unterrichts erhalten Sie als Lehrer oder Dozent hier weitere Informationen:

Übungsbeispiele inkl. Anleitung (in Deutsch):
http://support.industrysoftware.automat ... /sespt.cfm

Dozenten/ Lehrer Powerpoints (leider nur in Englisch):
http://support.industrysoftware.automat ... /SESPT.cfm

Teacher Edition und Student Edition sind vollwertige SolidEdge CAD Lizenzen, die jedoch im Bereich der Module und Bauteil-Bibliotheken eingeschränkt sind.
Module für den erweiterten Maschinenbau und Bauteilbibliotheken und Module sind nicht enthalten.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit für Ausbildungsstätten eine erweiterte Lizenz zu erwerben:
University Edition:
erweiterte Anzahl an Modulen
FEM Simulation
3DSync (Synchronous Technology)
Bauteilbibliotheken
kostenpflichtig, einmaliger Kauf + jährliche Wartung
Die University Edition ist für die erweiterte Ausbildung an Berufsbildenden Schulen bzw. Hochschulen und Universitäten ausgelegt.

weitere Informationen erhalten über unsere Academic-Vertriebspartner

Zurück zu „CAD“