TV bei Kaufleuten im Gesundheitswesen/Arzthelferinnen

Information, Theorie, Medienkompetenz, komplexe Aufgaben und Leittexte,
Benutzeravatar
Lenz
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 180
Registriert: 29.12.2009 01:06
Ausbildungsort: NRW
Ausbildungsjahr: 2003
Wohnort: NRW

TV bei Kaufleuten im Gesundheitswesen/Arzthelferinnen

Beitrag von Lenz » 28.09.2011 15:44

Kann mir jemand eine Buchempfehlung für den TV-Unterricht für Kaufleute im Gesundheitswesen geben? Scheinbar gibt es kaum geeignetes Material, weil es bei denen kein Prüfungsfach ist. Ich habe noch einen Restbestand wirklich guter Bücher von unserer Marlies, die damals exzellente Bücher für Arzthelferinnen schrieb. Davon schöpfe ich heute noch. Aber aktuelle Bücher kenne ich leider nicht.

Benutzeravatar
Lenz
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 180
Registriert: 29.12.2009 01:06
Ausbildungsort: NRW
Ausbildungsjahr: 2003
Wohnort: NRW

Re: TV bei Kaufleuten im Gesundheitswesen/Arzthelferinnen

Beitrag von Lenz » 06.10.2011 08:35

Hat denn niemand thematische Ideen? :nein:

Benutzeravatar
tabsi
Foren-Adel
Foren-Adel
Beiträge: 684
Registriert: 12.01.2006 17:18

Re: TV bei Kaufleuten im Gesundheitswesen/Arzthelferinnen

Beitrag von tabsi » 06.10.2011 11:40

in Bayern haben sie das Fach gestrichen, die "medizinischen Fachangestellten" müssen das schon beherrschen.

Googeln kannst du ja selber:

http://www.google.de/search?q=textverar ... =firefox-a

tabsi

Benutzeravatar
Lenz
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 180
Registriert: 29.12.2009 01:06
Ausbildungsort: NRW
Ausbildungsjahr: 2003
Wohnort: NRW

Re: TV bei Kaufleuten im Gesundheitswesen/Arzthelferinnen

Beitrag von Lenz » 06.10.2011 11:48

tabsi hat geschrieben:in Bayern haben sie das Fach gestrichen, die "medizinischen Fachangestellten" müssen das schon beherrschen.
Armes Deutschland!

Benutzeravatar
Lenz
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 180
Registriert: 29.12.2009 01:06
Ausbildungsort: NRW
Ausbildungsjahr: 2003
Wohnort: NRW

Re: TV bei Kaufleuten im Gesundheitswesen/Arzthelferinnen

Beitrag von Lenz » 29.11.2011 12:46

Hat denn schon jemand angehende Arzthelferinnen unterrichtet und mag mir Tipps geben?

Gast
Gast

Re: TV bei Kaufleuten im Gesundheitswesen/Arzthelferinnen

Beitrag von Gast » 14.12.2011 11:29

Medizinische Fachangestellte habe ich jahrelang unterricht - mit "Tastschreiben - heute" und früher auch mit anderen Büchern.
Xsara

Gast
Gast

Re: TV bei Kaufleuten im Gesundheitswesen/Arzthelferinnen

Beitrag von Gast » 14.12.2011 11:31

Zusatz: Das Fach wurde nicht nur in Bayern gestrichen ... leider!!!! Denn wenn ich mir die Damen (und wenigen Herren) anschaue, wenn die mit 2 Fingern das Adler-System anwenden - in der Praxis könnte mit einem vernünftigen Tastschreiben sehr viel Zeit gespart werden.
Aber da es kein Prüfungsfach (mehr) ist, ist die Motivation für einen Lerneinsatz sehr gering.
Xsara

Benutzeravatar
Lenz
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 180
Registriert: 29.12.2009 01:06
Ausbildungsort: NRW
Ausbildungsjahr: 2003
Wohnort: NRW

Re: TV bei Kaufleuten im Gesundheitswesen/Arzthelferinnen

Beitrag von Lenz » 16.12.2011 08:44

Hallo Xsara,

das ist wirklich überhaupt nicht nachvollziehbar. Eine gute Sprechstundenhilfe, die effizient und rationell arbeitet, muss doch solche Kompetenzen mitbringen. Aber hauptsache die Berufsbezeichnungen werden immer abgehobener. Was da hinter steckt ist am Ende aber nur heiße Luft!

Ich bin ganz begeistert von meinen alten Schulbüchern für Gesundheitsberufe. Und die Inhalte sollen nicht mehr nötig sein? So ein Unsinn! Wer ist dafür bloß verantwortlich? Was wird damit bezweckt? Schlimm ist das!

Zurück zu „Kommunikations- und Informationstechnologie“