http://mebis.bayern.de/

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2862
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: http://mebis.bayern.de/

Beitrag von Bernhard »

Sie haben letzten Freitag laut Hotline ihre Serverkapazitäten erweitert weil letzte Woche die Zugriffe sich wohl verzehnfacht haben. Diese Woche wurde sogar behauptet, dass Mebis einem DDOS-Angriff ausgesetzt wäre und deswegen überlastet ist. Was aber eventuell auch einfach nur komplette Überforderung durch die momentane Situation sein könnte. - Alles was gerade nicht funktioniert ist also wohl der Überlastung geschuldet.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Marina
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 261
Registriert: 11.08.2006 15:41
Wohnort: Oberpfalz

Re: http://mebis.bayern.de/

Beitrag von Marina »

mebis erlebt momentan auch eine Ausnahmesituation - so wie wir alle. ;)

Diese Woche habe ich die Finger von mebis gelassen - ging ja eh nur teilweise und dann mit Unterbrechungen. Das muss ich mir nicht antun. Momentan läuft es stabil, jetzt werde ich also mal Kurse einrichten, dann wäre ich zumindest vorbereitet, sollte es auch nächste Woche noch stabil funktionieren. Ansonsten läuft bei uns die Kommunikation mit den SchülerInnen größtenteils über einen geschützen Bereich auf der Homepage - viel Arbeit für den Homepageadmin, aber ansonsten recht problemlos.

bunny
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 163
Registriert: 03.11.2004 13:27

Re: http://mebis.bayern.de/

Beitrag von bunny »

Hallo ihr alle,

wir nutzen an unserer Schule ab der 6. Klasse mebis ziemlich intensiv.

Hat einer eine Ahnung, ob man Kurse miteinander verlinken kann?
Ich habe z. B. einen Kurs der 7. Klasse mit allen Fächern dieser Klasse. Jetzt möchte ich im Fach WiK gerne zu einem Kurs mit Tastschreiben verlinken, ohne dass die Schüler aus dem Kurs rausmüssen. Geht das?

LG bunny

Marina
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 261
Registriert: 11.08.2006 15:41
Wohnort: Oberpfalz

Re: http://mebis.bayern.de/

Beitrag von Marina »

Hallo bunny,

verlinken ist mir so direkt nicht bekannt. Du könntest die Inhalte aus dem Tastschreibkurs in den Kurs der 7. Klasse hineinkopieren, kann aber sein, dass das dann sehr unübersichtlich wird (je nach Umfang des Tastschreibkurses). Vorausgesetzt, du bist bei beiden Kursen als Autor gelistet (könnte sein, dass du sogar der "Ersteller" sein musst - da bin ich momentan überfragt).

Aber wieso sollen die Schüler aus dem einen Kurs rausmüssen, wenn sie einen weiteren dazunehmen? Das verstehe ich nicht, denn sie können ja auch mehrere Kurse haben.

LG Marina

Benutzeravatar
u.last
neugierig
neugierig
Beiträge: 2
Registriert: 27.03.2020 10:27
Name: Ute

Re: http://mebis.bayern.de/

Beitrag von u.last »

Hallo zusammen,

kann mir jemand helfen wie ich mich an mehreren Schulen mit meinem mebis-Account anmelde? Bis jetzt habe ich nur die Option zum "Schulwechsel" gefunden, allerdings arbeite ich an insgesamt 4 Schulen.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2862
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: http://mebis.bayern.de/

Beitrag von Bernhard »

Keine Ahnung ob das überhaupt geht. Melde dich am Besten bei der Mebis-Hotline deswegen.

Aus meiner Sicht ist die Fixierung der Struktur auf Schulstandorte eines der Schwachpunkte des Systems. Für Lehrer mit mehreren Schulstandorten wäre eine Verwaltung sinnvoller die auf der einzelnen Lehrkraft aufbaut und von der die einzelnen Wirkorte (Schule 1, Schule 2, Schule 3, ALP, Regierung, ISB, ...) abgehen. Aber da sind wir bei der Datenbankstruktur und deswegen wird sich da nichts ändern.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Marina
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 261
Registriert: 11.08.2006 15:41
Wohnort: Oberpfalz

Re: http://mebis.bayern.de/

Beitrag von Marina »

Vor ca. 1,5 Jahren habe ich diesbezüglich beim support nachgefragt und da hieß es, nicht möglich. Von daher würde ich dir - wie Bernhard - auch raten, dort nochmal nachzufragen.

Sollte es immer noch nicht möglich sein, gibt es mehrere Möglichkeiten:

a) du lässt dir an jeder Schule einen Zugang geben - ist aber wohl sehr unpraktisch, ständig mit mehreren Benutzernamen/Kennwörtern zu hantieren (gerade bei vier Schulen!)

b) du bzw. die Kursinhaber an den Schulkursen, die du brauchst, legen ein Passwort zur Selbsteinschreibung an. Dann kann sich jeder dort anmelden, unabhänig, welcher Schule der Kurs/die Nutzer zugeordnet sind. Für die SchülerInnen etwas umständlicher, aber mit einer detaillierten Anleitung sicher machbar.

Ich empfinde das auch als großen Nachteil von mebis, da hat mal wieder keiner an FachlehrerInnen gedacht, die mehrere Schulen haben! Nur gut, dass wir so flexibel sind. ;)

Benutzeravatar
u.last
neugierig
neugierig
Beiträge: 2
Registriert: 27.03.2020 10:27
Name: Ute

Re: http://mebis.bayern.de/

Beitrag von u.last »

Vielen Dank für eure Antworten! :)
Ich hatte bereits befürchtet, dass es nicht funktioniert - direkt bei MEBIS bin ich bisher noch nicht durchgekommen. Ich werde wohl mehrere Accounts anlegen.

Zurück zu „Bayern“