Hallo und gleich eine Frage

Neue Mitglieder stellen sich vor!
Sera
Gast

Hallo und gleich eine Frage

Beitrag von Sera » 18.10.2013 22:14

Hallo ihr alle,
Ich bin Fachlehrerin für Technik in BW und möchte ein neues Thema eröffnen: Technik in Baden-Württemberg nach der Bildungsplanreform 2015. Wo passt das rein?
LG
serra

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3155
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Hallo und gleich eine Frage

Beitrag von Bernhard » 21.10.2013 08:25

Gute Frage :) Ich hab sämtliche Diskussionen über Bildungspolitik, Dienstrecht und Co. in den nichtöffentlichen Bereich verschoben bzw. an das Forum der Fachlehrer-IG (Bayern) http://forum.fachlehrerpolitik.de übergeben. Du kannst ja dort mal fragen, ob man einen Bereich für bundesweite Bildungspolitik eröffnen möchte. Evtl. liest das ja auch Carsten oder Dieter und du kriegst bereits hier eine Antwort.

Knackpunkt dabei ist, dass man sich nicht negativ-kritisch über seinen Dienstherrn in der Öffentlichkeit äußern darf. Eine unkritische Diskussion ist aber von Anfang an sinnbefreit. Ich habe als Forenbetreiber keinen Nerv dazu mich mehr ärgern zu müssen als notwendig (verständlich oder?) und lege den Focus mehr auf Unterrichtsmaterial.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

rauhalahti
Support SolidEdge
Support SolidEdge
Beiträge: 481
Registriert: 29.08.2006 20:33

Re: Hallo und gleich eine Frage

Beitrag von rauhalahti » 21.10.2013 11:53

Hallo Sera und Bernhard,

die Frage ist doch, ob sich Sera überhaupt negativ-kritisch betätigen möchte. Oder vielleicht doch eher konstruktiv-kritisch? :)

Wäre es ein bayerisches Thema würde ich auch das forum.fachlehrerpolitik.de empfehlen. Da es sich aber um BaWü handelt ist das nicht unser eigentlicher Bereich. Einstellen kannst du dein Thema dort schon - die Frage ist, ob du nicht besser hier im nichtöffentlichen Bereich postest. Musst dich halt als Fachlehrerin akkreditieren.

Einen nichtöffentlichen Mitgliederbereich zum offenen Meinungsaustausch gibt es natürlich auch bei der FLIG (siehe Link in Bernhards Beitrag). Da sind viele der hier registrierten Benutzer auch schon vertreten und natürlich alle anderen herzlich willkommen.

vg
Dieter

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3155
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Hallo und gleich eine Frage

Beitrag von Bernhard » 21.10.2013 12:55

Ist mir schon klar, dass Kritik positive Kritik einschliesst. Es geht hier aber nicht um das Einzelinteresse sondern um die Möglichkeit der öfffentlichen Diskussion von Bildungspolitik/Dienstrecht/usw. auf fachlehrerseite.de insgesamt.

Zum anderen gibt ein positiv/konstruktiver Diskussionsbeginn keine Garantie für den Verlauf... Das ist für mich also kein Argument für eine öffentliche Diskussion auf dieser Seite.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Benutzeravatar
Serra
neugierig
neugierig
Beiträge: 2
Registriert: 18.10.2013 21:26
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Hallo und gleich eine Frage

Beitrag von Serra » 21.10.2013 19:08

Eure Bedenken gegen eine öffentliche Diskussion über Bildungspolitik verstehe ich.

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, gibt es einen nichtöffentlichen Diskussionsbereich für den ich mich als Fachlehrerin "akkreditieren" kann. Wie geht das?

Danke für die Hilfe
Serra

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3155
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Hallo und gleich eine Frage

Beitrag von Bernhard » 21.10.2013 19:13

Hallo Serra,

hier findest du Infos: http://fachlehrerseite.de/viewtopic.php?f=2&t=777 Ich muss aber vorwegnehmen, dass die Diskussion über BW-Themen sich in Grenzen halten wird da die meisten Lehrer mit Nachweis aus Bayern sind.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Benutzeravatar
Serra
neugierig
neugierig
Beiträge: 2
Registriert: 18.10.2013 21:26
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Hallo und gleich eine Frage

Beitrag von Serra » 21.10.2013 20:33

Dann kann ich als Fachlehrerin für Technik Mitglied der Gruppe Foren-Refendar werden?

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3155
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Hallo und gleich eine Frage

Beitrag von Bernhard » 22.10.2013 08:08

Klar, schick mir einfach die Schulbestätigung.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Zurück zu „Lehrerzimmer“