Sport Eignungstest

Forumsregeln
Falls du Fragen zur Ausbildung zum Fachlehrer hast, dann lies dir bitte zuerst diesen Beitrag durch: Ich will Fachlehrer werden!
Benutzeravatar
Flo97
neugierig
neugierig
Beiträge: 1
Registriert: 08.10.2018 18:33
Name: Florian Pravda
Ausbildungsort: Zankenhausen

Sport Eignungstest

Beitrag von Flo97 » 08.10.2018 18:45

Hallo zusammen, ich trainiere nun schon lange für den Sporteignungstest. Leider fällt mir das Reck turnen sehr schwer und ich schaffe den Umschwung nicht. Habe ich trotzdem eine Chance den Test zu bestehen?

Viele Grüße Florian

Benutzeravatar
IngoBingo
motiviert
motiviert
Beiträge: 20
Registriert: 16.04.2018 16:32
Name: IngoBingo
Ausbildungsort: noch keiner
Ausbildungsjahr: Eignungstest
Wohnort: Augsburg

Re: Sport Eignungstest

Beitrag von IngoBingo » 12.11.2018 10:29

Ich bin bischen spät, aber für alle die das vielleicht noch lesen und auch wissen möchten.

Turnen ist für alle machbar und wahrscheinlich der Test, bei dem man am einfachsten Punkte sammeln kann.
Beim Turnen wird jede Technik einzeln bewertet (10p Aufschwung, 10p Umschwaung, 10p Abschwung, 10p Unterschwung + 10p für den Übungsfluss). Wenn man eine Technik nicht schafft, macht man mit der nächsten weiter.
D.h. aus dem Stütz den Abschwung machen kann echt JEDER hinbekommen (vorsicht Stange NIE los lassen).

Turnen üben lohnt sich, weil man da am einfachsten viele Punkte sammeln kann.
Mädchen: Macht Kraftübungen(Arme und Bauchmuskeln), das hilft euch beim Turnen und Ihr könnt es bei allem anderen auch gut brauchen ;-)

Zum Turnen üben gibt es in Augsburg eine Trainingsmöglichkeit, dort üben Sportstudenten auf den Eignungstest und/oder Examen.
Dienstag ab 20:15 Uhr SchwabenHaus, Stauffenbergstr. TSV Schwaben, dort ist freies Training und Jongliertreffen.
Für das Training muß man KEIN Vereinsmitglied werden, 12er Karte kostet 30 euro.
Einrad ist besser als kein Rat.

Zurück zu „I - Augsburg“