Wordpress in der Schule - Plugins, Thems und Co.

Benutzeravatar
IngoBingo
motiviert
motiviert
Beiträge: 38
Registriert: 16.04.2018 16:32
Name: IngoBingo
Ausbildungsort: noch keiner
Ausbildungsjahr: Eignungstest
Wohnort: Augsburg

Wordpress in der Schule - Plugins, Thems und Co.

Beitrag von IngoBingo »

Wordpress ist ja eine der heufig angewendeten Webanwendungen in/für die Schule
https://de.wordpress.org/

Wir könnten uns ja über schöne Thems und Plugins austauschen.

Plugins:
  • All in One SEO Pack
  • Google XML Sitemaps
  • KB Robots.txt
  • My Category Order
  • My Page Order
  • My Link Order
  • Reveal IDs
Gibts da eigentlich auch ein Nextcloud etc. Plugin?
Also das man als Menüpunkt zugriff auf Ordner für Bilder oder PDF hat?
Einrad ist besser als kein Rat. :juggle:

Benutzeravatar
Edelweiss
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 172
Registriert: 13.10.2004 10:12
Name: Alfons F
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1999
Wohnort: 83071 Stephanskirchen

Re: Wordpress in der Schule - Plugins, Thems und Co.

Beitrag von Edelweiss »

ich mag das verlinken nicht.

ich geb die links nur als text rein, dann bin ich aus der haftung raus, weil die leute den link selber kopieren und einfügen müssen...
:) Erstmal an mir arbeiten,
dann die Anderen verbessern.. :cool:

Benutzeravatar
IngoBingo
motiviert
motiviert
Beiträge: 38
Registriert: 16.04.2018 16:32
Name: IngoBingo
Ausbildungsort: noch keiner
Ausbildungsjahr: Eignungstest
Wohnort: Augsburg

Re: Wordpress in der Schule - Plugins, Thems und Co.

Beitrag von IngoBingo »

Edelweiss hat geschrieben:
21.02.2019 06:28
ich mag das verlinken nicht.
ich geb die links nur als text rein, dann bin ich aus der haftung raus, weil die leute den link selber kopieren und einfügen müssen...
Meinst du das so generell?
Links sind das A und O des Internets, ohne aktive Links ist alles weniger komfortabel.

Das du da aus der Haftung raus bist, ist wohl eher ein Wunschtraum. Es spiel keine Rolle ob du einen Internetlink nur als Text oder aktiv als Hyperling auf deine Seite schreibst.
Mal so als Beispiel zur Veranschaulichung:
1. "Hier gibts illegal Waffen zu kaufen: www dot böserdarknetlink dot net"
2. ""Hier gibts illegal Waffen zu kaufen: www.böserdarknetlink.net"
Einrad ist besser als kein Rat. :juggle:

Benutzeravatar
Edelweiss
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 172
Registriert: 13.10.2004 10:12
Name: Alfons F
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1999
Wohnort: 83071 Stephanskirchen

Re: Wordpress in der Schule - Plugins, Thems und Co.

Beitrag von Edelweiss »

hmmm...

wie macht mans dann, ohne zu verlinken?

ohne "www." ???
:) Erstmal an mir arbeiten,
dann die Anderen verbessern.. :cool:

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2863
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Wordpress in der Schule - Plugins, Thems und Co.

Beitrag von Bernhard »

Da du keine illegalen Seiten verlinkst, machst du dir zuviel Stress - du kannst die Links auch direkt verlinken wie IngoBingo vorschlägt.

Wenn du die Information über eine andere Seite weitergibst, dann wärst du auch dafür haftbar, wenn illegale Absichten dahinter stehen würden. Wie du die Information weitergibst, spielt keine Rolle. Die einzige Alternative komplett ohne Haftung wäre, wenn du die Information über die andere Seite überhaupt nicht weitergibst.

Und zum Thema: Persönlich betreibe ich gerade kein WordPress und bin deswegen nicht auf dem aktuellen Stand.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Benutzeravatar
Edelweiss
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 172
Registriert: 13.10.2004 10:12
Name: Alfons F
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1999
Wohnort: 83071 Stephanskirchen

Re: Wordpress in der Schule - Plugins, Thems und Co.

Beitrag von Edelweiss »

ok,

aber ich verlinke nicht.

die klausel muss eh rein.

vielen dank für die ideen. ich arbeite noch an mir....

kg, da alfons
:) Erstmal an mir arbeiten,
dann die Anderen verbessern.. :cool:

Benutzeravatar
IngoBingo
motiviert
motiviert
Beiträge: 38
Registriert: 16.04.2018 16:32
Name: IngoBingo
Ausbildungsort: noch keiner
Ausbildungsjahr: Eignungstest
Wohnort: Augsburg

Re: Wordpress in der Schule - Plugins, Thems und Co.

Beitrag von IngoBingo »

Welche Klausel?
Die meisten Haftungsausschlüsse im Impressum oder in Emails sind eh unwirksam.
kann man auch gleich weg lassen.
Einrad ist besser als kein Rat. :juggle:

Benutzeravatar
Edelweiss
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 172
Registriert: 13.10.2004 10:12
Name: Alfons F
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 1999
Wohnort: 83071 Stephanskirchen

Re: Wordpress in der Schule - Plugins, Thems und Co.

Beitrag von Edelweiss »

cool.

also welche "Klauseln" muss ich jetzt in meine private homepage tatsächlich reingeben?

irgendwas mit haftungsausschluss
irgendwas mit von wegen den links
und a menge über datenschutz? - wobei ich keinen blog machen werde und auch sonst nix ausser homepage simple form...

es ist für mich einfach anstrengend mich durch diese paragrafen durchzuwurschteln...
:) Erstmal an mir arbeiten,
dann die Anderen verbessern.. :cool:

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 2863
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Wordpress in der Schule - Plugins, Thems und Co.

Beitrag von Bernhard »

Eine rein private Homepage braucht kein Impressum. Wenn du eine Datenschutzerklärung einbauen willst, dann gibt es dazu Generatoren im Internet, die dir dabei helfen.
https://www.google.de/search?q=datenschutz+generator
Die Disclaimer bezüglich Links sind unnötig.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Zurück zu „Systembetreuung“