Projekt Waldliege (Schreiner AG)

Forumsregeln
In dieser Tauschbörse können nur angemeldete Benutzer tauschen.
Bitte sortiert euer Unterrichtsmaterial in die fachspezifischen Foren.
Die Inhalte sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert soweit nicht anders angegeben. Durch die Veröffentlichung hier im Forum stellt der Autor das Material unter diese Lizenz! ALLE REGELN
Creative Commons License
Benutzeravatar
Volker Pfindel
neugierig
neugierig
Beiträge: 4
Registriert: 30.07.2017 22:27
Name: Volker Pfindel
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2009

Projekt Waldliege (Schreiner AG)

Beitrag von Volker Pfindel » 03.10.2017 14:22


Projekt Waldliege


Schreiner AG (7. bis 9. Klasse)

Zeit: 8 Wochen mit 2 Schulstunden

Beschreibung:
Im Rahmen einer Schreiner AG wurden letztes Schuljahr zwei Waldliegen hergestellt.

Material:

Variante 1:
Seitenteile aus Fichte-Dreischicht-Platte 35 mm, 2 x farblos lasiert, (unterseitig sind Klötze aus Holz/Kunststoff montiert)
Querlattungen aus Lärche 35 x 55 x 1200 mm, gehobelt und gefast, nicht behandelt (witterungsbeständig)
Abstandhalterung aus Edelstahl (Gewindestange M 12, mit Beilagscheiben und Hutmuttern)
selbstschneidende Edelstahlschrauben 4,5 x 80 zur Montage der Lattung
IMG_2514.JPG
IMG_2513.JPG
IMG_2512.JPG

Variante 2

Seitenteile aus Fichte-Dreischicht-Platte 35 mm, 2 x farbig gestrichen, (unterseitig sind Klötze aus Holz/Kunststoff montiert)
Querlattungen aus Lärche 38 x 55 x 1700 mm, gehobelt und gefast, 2 x farbig gestrichen
Abstandhalterung aus Edelstahl (Gewindestange M 12, mit Beilagscheiben und Hutmuttern)
selbstschneidende Edelstahlschrauben 5 x 100 zur Montage der Lattung
Waldliege 2.jpg

Werkzeuge:
Es waren hauptsächlich Elektrowerkzeuge im Einsatz (Stichsäge, Bandschleifer, Oberfräse, Rutscher, Akkuschrauber etc.).

Herstellung:
Das größte Problem stellte das Profil der Seitenteile dar. Da wir keine Vorlage oder Zeichnung hatten, war es schon ein wenig Tüftelei, bis ein bequemes Profil gefunden wurde.
Die Fertigung der Waldliege verlief dann ohne größere Probleme.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3071
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Projekt Waldliege (Schreiner AG)

Beitrag von Bernhard » 19.10.2017 14:21

Hallo Volker,

ich habe vor ein paar Jahren ein sehr ähnliches Projekt begleitet. Die Schüler haben mit mir zusammen die Seitenwände im Umriss geplant. Wie du schreibst, war das gar nicht so einfach. Die Fertigung hat dann eine Zimmerei im Rahmen eines Projekts übernommen. Einzelne Schüler haben in der Zimmerei bei der Herstellung der Liegen geholfen.

Die gesamte Liege ist massive Esche.
sitzliegen.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Benutzeravatar
Volker Pfindel
neugierig
neugierig
Beiträge: 4
Registriert: 30.07.2017 22:27
Name: Volker Pfindel
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2009

Re: Projekt Waldliege (Schreiner AG)

Beitrag von Volker Pfindel » 27.10.2017 16:06

Hallo Bernhard,

deine Variante sieht sehr schön aus. Das mit der Zimmerei habe ich weggelassen, den Beruf habe ich selber mal gelernt ;-)

Viele Grüße

Volker

Zurück zu „Holz“