Kartoffelmonster - Bilderrahmen auf Gehrung - Schnitzen

Forumsregeln
In dieser Tauschbörse können nur angemeldete Benutzer tauschen.
Bitte sortiert euer Unterrichtsmaterial in die fachspezifischen Foren.
Die Inhalte sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert soweit nicht anders angegeben. Durch die Veröffentlichung hier im Forum stellt der Autor das Material unter diese Lizenz! ALLE REGELN
Creative Commons License
Vincent
motiviert
motiviert
Beiträge: 14
Registriert: 07.02.2020 20:55
Wohnort: Regensburg

Kartoffelmonster - Bilderrahmen auf Gehrung - Schnitzen

Beitrag von Vincent »

habe in der 7. (E-Schule) ein Kartoffelmonster bauen lassen
geht sicher auch früher in Regelschulen - die Idee habe ich von einem Kollegen aus der Schweiz...

für den Bilderrahmen haben die Schüler von mir gehobelte und abgelängte Bretter bekommen

1. mit der Gehrungssäge die Gehrung und anschließend
2. nacharbeiten mit der Tellerschleifmaschine
3. in ein Rahmenteil Löcher für die "Spieße" bohren
4. die Rahmen mit Spannklemmen verleimen
5. Rahmen nacharbeiten und wachsen
6. Die Kartoffeln habe ich mit Linolschnit-Schnitzwerkzeug bearbeiten lassen
7. Kartoffeln aufgespießt und dann heißt es abwarten

DIe Kartoffeln fangen an den eingeschnitzten Stellen zum Schrumpeln an und verändern ihre Form - echt lustig...
War für alle Schüler und Schülerinnen(!) ein schönes Werkstück. Wer es später privat nicht brauchen kann - Bodenplatte draufschrauben und fertig ist ein Kästchen

habe leider keine Bilder von den verschrumpelten "Monstern" gemacht

Kartoffelmonter.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Holz“