Flipped Classroom

Forumsregeln
In dieser Tauschbörse können nur angemeldete Benutzer tauschen.
Bitte sortiert euer Unterrichtsmaterial in die fachspezifischen Foren.
Die Inhalte sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert soweit nicht anders angegeben. Durch die Veröffentlichung hier im Forum stellt der Autor das Material unter diese Lizenz! ALLE REGELN
Creative Commons License
Benutzeravatar
jota
Foren-Junkie
Foren-Junkie
Beiträge: 277
Registriert: 14.02.2006 23:35
Ausbildungsort: Bayreuth
Ausbildungsjahr: 2006
Wohnort: Würzburg Umgebung

Flipped Classroom

Beitrag von jota » 17.10.2017 20:49

Habe heute auf dem MINT-Kongress in Karlsruhe das Konzept der "Medienschule" Ernst-Reuter-Schule in Karlsruhe vorgestellt bekommen. Der Referent (stellvertretender Schulleiter) arbeitet quasi mit "flipped flipped classroom", d. h. es werden Schüler Medienprofis ausgebildet in Kooperation mithilfe von externen Experten (Firmenmitarbeiter oder Studenten), die im Laufe des Schuljahres selbst Lernvideos erstellen.

Verwendet werden dabei IPads, MacBook, der Browser-Dienst "Moovly", die Apps "Stop Motion"/"IMovie"/"Final cut", die Video-Plattform "Vimeo", Halterungen von "padcaster", ... ich hoffe, ich habe nichts essentielles vergessen. Einiges davon ist natürlich auch in einer kostengünstigen Version umzusetzen.
Bild

Zurück zu „Methodenkoffer“