Bayreuth oder Augsburg?

Forumsregeln
Falls du Fragen zur Ausbildung zum Fachlehrer hast, dann lies dir bitte zuerst diesen Beitrag durch: Ich will Fachlehrer werden!
Selina242
Gast

Bayreuth oder Augsburg?

Beitrag von Selina242 » 01.10.2015 09:59

Hallo! :)

Ich möchte mich noch dieses Jahr als Fachlehrer (Kunst) bewerben,
da ich aber ziemlich genau zwischen Bayreuth und Augsburg wohne, stellt sich mir die Frage: "Wo?" :/

Was sind für euch die Vor- und Nachteile der jeweiligen Ausbildungsorte, Städte, Umgebung usw.?
Und warum habt ihr euch für das jeweilige Staatsinstitut entschieden?

Danke schonmal für eure Antworten!
LG Selina 242

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Bayreuth oder Augsburg?

Beitrag von Bernhard » 01.10.2015 10:09

Hallo Selina,
die Mehrheit wohnt ja nicht in der Mitte und zieht/zog wohl das näher liegende Institut vor. Ein Argument für dich für Augsburg könnte sein, dass man dort wohl momentan leichter einen Platz bekommt, da sie weniger Bewerber haben als Bayreuth. Natürlich muss man bei beiden erstmal den Aufnahmetest bestehen, aber weniger Konkurrenz für die Plätze kann ja schon mal hilfreich sein.
LG Bernhard
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Selina242
Gast

Re: Bayreuth oder Augsburg?

Beitrag von Selina242 » 01.10.2015 10:16

Danke für die schnelle Antwort! :top:
Wie kommt es das es dort weniger Bewerber gibt?

Kannst du mir ein bisschen mehr über Augsburg erzählen (eigene Erfahrungen, ..) ?
Ich habe nämlich blöderweise den Infotag dort verpasst.. :|

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Bayreuth oder Augsburg?

Beitrag von Bernhard » 01.10.2015 11:13

Die Bayreuther machen wohl mehr Werbung.

Ich bin für persönliche Erfahrungen zu lange draußen. Vielleicht hat Dominic ja Zeit dir etwas dazu zu schreiben. Es ist natürlich auch hilfreich wenn du konkretere Fragen stellst, was du wissen willst.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Dominic
motiviert
motiviert
Beiträge: 29
Registriert: 17.09.2013 11:39
Name: Dominic
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2015

Re: Bayreuth oder Augsburg?

Beitrag von Dominic » 02.10.2015 19:07

Einen Vergleich kann ich nicht anstellen; Bayreuth kenne ich fast gar nicht und das dortige Institut überhaupt nicht. Über Augsburg kann ich natürlich schon was erzählen, aber die Frage ist tatsächlich, was dich denn interessiert.

Ganz allgemein: Die Ausstattung ist gut, das Kollegium ebenfalls. Ich habe nicht das Gefühl, dass du mit Augsburg irgendwas falsch machen kannst.
Umkreis: Manche mögen die Nähe zu München, andere zu den Alpen. Kunsttechnisch scheint mir die Stadt Augsburg die reichere Fülle an Objekten zu bieten, aber vielleicht kenne ich Bayreuth auch einfach zu schlecht...

Benutzeravatar
mamu
neugierig
neugierig
Beiträge: 6
Registriert: 21.09.2015 11:58
Ausbildungsort: BT
Ausbildungsjahr: 2014

Re: Bayreuth oder Augsburg?

Beitrag von mamu » 06.10.2015 15:40

Hallo.

Ich habe Bayreuth erst vor 2 Jahren verlassen und bin derzeit mit Fachlehrern aus Augsburg im Seminar. Prinzipiell kann man glaube ich nicht sagen, was das "bessere" Instituts ist. Man müsste wohl die Ausbildung an beiden Orten durchlaufen haben.

Zu Bayreuth kann ich sagen, dass vor allem in den letzten 3 Jahren sehr viel an der Ausstattung verändert wurde. Dies betrifft nicht nur das technische Equipment, sondern auch die Räumlichkeiten an sich. Hier wird seit einiger Zeit sehr auf die Bedürfnisse und Anregungen der Studierenden eingegangen.

Selina242
Gast

Re: Bayreuth oder Augsburg?

Beitrag von Selina242 » 06.10.2015 21:04

Vielen Dank für eure Antworten :)

Vielleicht könnt ihr mir ja beide meine Fragen zu den Orten beantworten?

Da die Ausbildung für mich mit einem Unmzug zusammenhängen würde, würde mich interessieren, wie die Chancen auf eine Wohnung, ein Zimmer oder einen Platz im Wohnheim/Studentenheim in Augsburg oder Bayreuth aussehen? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Und mit welchen Kosten muss ich da rechnen?

Dann noch was allgemeines... ich habe oft gehört, dass gerade Fachlehrer "sehr gefragt" seien - bedeutet das, man bekommt schnell eine feste Stelle? Oder gibt es eher mehr Fachlehrer als benötigt werden?

Dominic
motiviert
motiviert
Beiträge: 29
Registriert: 17.09.2013 11:39
Name: Dominic
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2015

Re: Bayreuth oder Augsburg?

Beitrag von Dominic » 07.10.2015 22:39

Augsburg ist eine Studentenstadt - mit genügend Vorlauf bekommst du WG-Zimmer unter 200 Euronen; der mir bekannte Rekord liegt bei 110 Euronen. ;-)

Meines Wissens nach benötigen "Fachlehrer m/t" aktuell einen Notenschnitt von 3,5, um verbeamtet zu werden und 4,5, um wenigstens in das Angestelltenverhältnis übernommen zu werden - davon können "normale" Lehrer nur träumen.

Benutzeravatar
mamu
neugierig
neugierig
Beiträge: 6
Registriert: 21.09.2015 11:58
Ausbildungsort: BT
Ausbildungsjahr: 2014

Re: Bayreuth oder Augsburg?

Beitrag von mamu » 08.10.2015 16:36

In Bayreuth wohnen viele Fachlehrer im Studentenwohnheim "Bussardweg" (Bussardweg 39), der beqeum 10 Minuten vom Institut weg liegt. Warmmiete, inkl. Internet, liegt bei etwa 180,- €. Zimmer in WGs finden sich auch in Bayreuth immer.
--> Über Gruppen in Facebook findet man hier schnell nähere Infos.

FL werden nach wie vor gesucht, aus den letzten Jahres ist mir keiner Bekannt, der nicht auch verbeamtet wurde. Klar muss, wie bei jedem Lehramt, sein, dass der Einsatz bayernweit erfolgen kann.

Benutzeravatar
Selina242
neugierig
neugierig
Beiträge: 7
Registriert: 13.10.2015 18:26
Ausbildungsort: Bayreuth

Re: Bayreuth oder Augsburg?

Beitrag von Selina242 » 13.10.2015 18:30

Vielen Dank nochmal für eure Hilfe!
Ich habe mich jetzt für Bayreuth entschieden und auch schon dort beworben :)

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Bayreuth oder Augsburg?

Beitrag von Bernhard » 13.10.2015 18:34

... und auch gleich noch registriert. :) Herzlich Willkommen.
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Zurück zu „Bayern - Ausbildung zum Fachlehrer“