Annerkennung der Ausbildung?

Forumsregeln
Falls du Fragen zur Ausbildung zum Fachlehrer hast, dann lies dir bitte zuerst diesen Beitrag durch: Ich will Fachlehrer werden!
Benutzeravatar
Dave
neugierig
neugierig
Beiträge: 4
Registriert: 16.12.2012 23:51

Annerkennung der Ausbildung?

Beitrag von Dave » 17.12.2012 00:05

Hallo, ich hoffe ich habe hier nicht das Falsche Forum erwischt :)

ich stelle mich hier erst einmal vor:

Mein Name ist David, bin 18 Jahre alt und besuche derzeit die BOS 12. Einen Abschluss als Fremdsprachenkorrespondenten Englisch habe ich schon in der Tasche sowie eine M. Reife, und ich habe ein paar Fragen:

Erste Frage:
Wie viele Bewerber gibt es in etwa jedes Jahr, bzw. wie viele Ausbildungsplätze sind überhaupt verfügbar?

Zweite Frage: Ich habe vor nach der Ausbildung ein CELTA oder TEFL (oder TOEFL, bin gerade nicht selcher welches es war) Zeritfikat zu machen und danach nach Japan als Englischlehrer zu fahren und dort zu arbeiten. Aufgrund der Visumsschwierigkeiten stellt sich mir da folgende Frage: Wird die abgeschlossene Ausbildung zum Fachlehrer Englisch / Telekommunikation als Hochschulabschluss anerkannt? Ein Arbeitsvisum (unbefristeter Aufenthalt) wird leider nur mit Hochschulabschluss oder 10 Jahren Berufserfahrung ausgestellt.

Edit: hat sich erledigt, da man ja die Fachgebundene Hochschulreife erwerben kann, womit man dann denke ich Lehramt Englisch studieren könnte. :)


Und last but not least:
Wofür steht die Abkürzung E/G in diesem Forum, dass ich die wohl zu häufig gestellte Frage nach chancen nicht stellen muss? :D Englisch / Geschichte? Ich denke mal die chancen für Englischlehrer in Obb sind nicht gerade prickelnd.

Ich hoffe wie oben schon geschrieben dass ich hier nicht falsch gelandet bin und meine Fragen nicht allzu abwegig sind.

MfG

David

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3132
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Annerkennung der Ausbildung?

Beitrag von Bernhard » 17.12.2012 17:48

Hallo Dave,

bezüglich Fachlehrer für Englisch habe ich keine persönliche Erfahrung. Da können dir andere besser helfen. Generell ist das Thema "Anerkennung der Ausbildung" ziemlich schwierig. Die Ausbildung wird vom KM nicht als Hochschulabschluss eingestuft, aber anderen Stellen in anderen Ländern steht eine Einstufung nach eigenem Ermessen ja frei. Da hilft also nur der Versuch.

EG steht für Ernährung und Gestaltung - also nicht für Englisch.

LG
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Zurück zu „Bayern - Ausbildung zum Fachlehrer“