Besoldung und Studium Sonderpädagogik

Forumsregeln
Achtung! Dieses Unterforum hat keinen fachlichen Betreuer! Antworten kommen nur von anderen Mitgliedern und könne daher etwas dauern! Falls du diesen Bereich gerne fachlich betreuen möchtest, melde dich bitte bei Bernhard.
Benutzeravatar
Thomas123
neugierig
neugierig
Beiträge: 1
Registriert: 01.10.2018 16:45
Ausbildungsort: unbekannt

Besoldung und Studium Sonderpädagogik

Beitrag von Thomas123 » 01.10.2018 17:04

Hallo,
ich bin verbeamteter Fachlehrer mit A9. Gibt es die Möglichkeit eines Wechsel in eine höhere Besoldungsgruppe?

Zweite Frage: Gibt es die Möglichkeit SoPä berufsbegleitend zu studieren?

Vielen Dank!
Thomas

Benutzeravatar
Lenz
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 179
Registriert: 29.12.2009 01:06
Ausbildungsort: NRW
Ausbildungsjahr: 2003
Wohnort: NRW

Re: Besoldung und Studium Sonderpädagogik

Beitrag von Lenz » 02.10.2018 13:37

Ob ein Aufstieg in eine höhere Besoldungsgruppe möglich ist, das hängt natürlich stark von den Bestimmungen des jeweiligen Bundeslands ab.

Ein berufsbegleitendes Fernstudium für Sozialpädagogik/Soziale Arbeit ist an der SRH Fernhochschule Riedlingen möglich. Hier der Link: https://www.mobile-university.de/bachel ... le-arbeit/

Zurück zu „NRW“