Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Forumsregeln
Achtung! Dieses Unterforum hat keinen fachlichen Betreuer! Antworten kommen nur von anderen Mitgliedern und könne daher etwas dauern! Falls du diesen Bereich gerne fachlich betreuen möchtest, melde dich bitte bei Bernhard.
Anna85
Gast

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von Anna85 »

Hallo,

auch ich versuche mein Glück Anfang Februar in Kunst und Technik und bin bisschen planlos. Vielleicht kann jemand aus den Vorjahren uns an seinen Erfahrungen teilhaben lassen. Gerade die Prüfungen im Fach Technik bereiten mir noch ein wenig Schlaflose Nächte.

1. Auf der Internetseite findet man ja einige Fragen zur schriftlichen Prüfung im Fach Technik. Diese sind ja sehr oberflächlich. Waren die in der richtigen Prüfung mit diesen etwa vergleichbar, oder gehen sie deutlich mehr in die Tiefe?

2. Zur praktischen Prüfung hat OlleWolle ja schon ein bisschen was geschrieben. Gab es für das Flugzeug eine detaillierte Anleitung und musste man alle Teile selber zusägen? Stelle mir das ganz schön zeitintensiv vor...

3. Kann sich jemand noch an Fragen aus der schriftlichen Kunstprüfung erinnern? Ich habe jetzt schon gelesen eine Epoche vorstellen, Bildbeschreibung, letzten Museumsbesuch beschreiben...

4. Wie läuft denn die mündliche Prüfung ab?

Würde mich über Antworten von euch sehr freuen.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Liebe Grüße
Anna

Benutzeravatar
Lydia
motiviert
motiviert
Beiträge: 10
Registriert: 27.11.2019 16:56
Name: Lydia
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von Lydia »

Ich hab leider noch nix gehört :(

Sonnenstrahlen hat geschrieben:
18.01.2020 13:07
Huhu Lydia,

das ist ja super. :)
Bin ich zumindest hier also nicht die Einzige.

Heute habe ich endlich ebenfalls meinen Brief mit der Zusage zur Eignungsprüfung bekommen, war schon echt nervös und so langsam auch besorgt. :eek:
Hast Du auch eine Zusage bekommen Lydia?
Oder gibt es doch noch andere Schreiber*innen, die sich für Sonderpädagogik beworben haben? Oder Erfahrene, die noch etwas zu den Prüfungen sagen können?

Mir ist immer noch so unklar, wie ich mich vorbereiten soll...
Auf einen meiner vorherigen Beiträge mit Fragen konnte ja bis jetzt noch niemand eingehen.

Im Brief steht es nun nochmal ähnlich, wie auf der Internetseite.
Der erste Teil wird eine Präsentation sein, die wir vorzubereiten haben zu einem Fallbeispiel. Analyse, Handlungsvorschläge.
Vielleicht meldet sich ja noch jemand und kann uns ein konkreteres Beispiel nennen von vergangenen Jahren. Das wäre super! :ja:

Und dann noch eine Gruppenprüfung. Was meine Motivation ist für den Bereich Sonderpädagogik etc. Vorerfahrungen... Das finde ich schon etwas klarer.

Herzliche Grüße,
Sonnenstrahlen

Benutzeravatar
OlleWolle
motiviert
motiviert
Beiträge: 21
Registriert: 14.01.2019 16:40
Name: Olaf Wolf

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von OlleWolle »

Anna85 hat geschrieben:
18.01.2020 19:29
Hallo,

auch ich versuche mein Glück Anfang Februar in Kunst und Technik und bin bisschen planlos. Vielleicht kann jemand aus den Vorjahren uns an seinen Erfahrungen teilhaben lassen. Gerade die Prüfungen im Fach Technik bereiten mir noch ein wenig Schlaflose Nächte.

1. Auf der Internetseite findet man ja einige Fragen zur schriftlichen Prüfung im Fach Technik. Diese sind ja sehr oberflächlich. Waren die in der richtigen Prüfung mit diesen etwa vergleichbar, oder gehen sie deutlich mehr in die Tiefe?

2. Zur praktischen Prüfung hat OlleWolle ja schon ein bisschen was geschrieben. Gab es für das Flugzeug eine detaillierte Anleitung und musste man alle Teile selber zusägen? Stelle mir das ganz schön zeitintensiv vor...

3. Kann sich jemand noch an Fragen aus der schriftlichen Kunstprüfung erinnern? Ich habe jetzt schon gelesen eine Epoche vorstellen, Bildbeschreibung, letzten Museumsbesuch beschreiben...

4. Wie läuft denn die mündliche Prüfung ab?

Würde mich über Antworten von euch sehr freuen.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Liebe Grüße
Anna
Hey Anna,
Kann Dich leider nicht direkt anschreiben, bist Gast im Forum. Meld Dich mal unter olafwolf-65 @ web.de!
Kann Dir dann mal ausführlich berichten.
Tschüü

Benutzeravatar
Lydia
motiviert
motiviert
Beiträge: 10
Registriert: 27.11.2019 16:56
Name: Lydia
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von Lydia »

Sonnenstrahlen hat geschrieben:
18.01.2020 13:07
Huhu Lydia,

das ist ja super. :)
Bin ich zumindest hier also nicht die Einzige.

Heute habe ich endlich ebenfalls meinen Brief mit der Zusage zur Eignungsprüfung bekommen, war schon echt nervös und so langsam auch besorgt. :eek:
Hast Du auch eine Zusage bekommen Lydia?
Oder gibt es doch noch andere Schreiber*innen, die sich für Sonderpädagogik beworben haben? Oder Erfahrene, die noch etwas zu den Prüfungen sagen können?

Mir ist immer noch so unklar, wie ich mich vorbereiten soll...
Auf einen meiner vorherigen Beiträge mit Fragen konnte ja bis jetzt noch niemand eingehen.

Im Brief steht es nun nochmal ähnlich, wie auf der Internetseite.
Der erste Teil wird eine Präsentation sein, die wir vorzubereiten haben zu einem Fallbeispiel. Analyse, Handlungsvorschläge.
Vielleicht meldet sich ja noch jemand und kann uns ein konkreteres Beispiel nennen von vergangenen Jahren. Das wäre super! :ja:

Und dann noch eine Gruppenprüfung. Was meine Motivation ist für den Bereich Sonderpädagogik etc. Vorerfahrungen... Das finde ich schon etwas klarer.

Herzliche Grüße,
Sonnenstrahlen
Hallo Sonnenstrahlen,

habe heute meine Zusage bekommen. Wo hast du du dich denn beworben? Ich für Heilbronn. Bin jetzt echt erleichtert, hab schon mit einer Absage gerechnet.

Liebe Grüße
Lydia

Sonnenstrahlen
Gast

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von Sonnenstrahlen »

Huhu Lydia,

freue mich sehr mit Dir. :ja:
Glückwunsch!

Mir wäre es wohl wie Dir ergangen...
Mir ging es schon nach 3 Tagen so, wo hier die ersten aus dem Forum eine Einladung hatten und ich noch nicht. :eek:

Ich gehöre zu Karlsruhe.
Schade, dann werden wir uns eher nicht mal kennenlernen. :|

Hast Du eine Idee dazu, wie Du Dich vorbereitest?

Herzliche Grüße, :)
Sonnenstrahlen

Benutzeravatar
Lydia
motiviert
motiviert
Beiträge: 10
Registriert: 27.11.2019 16:56
Name: Lydia
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von Lydia »

Hallo Sonnenstrahlen,

zur Vorbereitung hab ich noch gar keinen Plan.

Wäre echt toll, wenn sich nochmal jemand Erfahrenes dazu meldet.

Liebe Grüße und schönes Wochenende
Lydia

Benutzeravatar
Maxi
motiviert
motiviert
Beiträge: 18
Registriert: 25.09.2019 11:08
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von Maxi »

Moin Moin!

Ich hoffe, dass mittlerweile möglichst viele Ihre Einladung zu der Eignungsprüfung bekommen haben.

Da ich mich für KA beworben habe, kann ich natürlich nur hiervon berichten und "spekulieren".
Laut dem Prüfungsplan komme ich auf ca. 62 Teilnehmer, etwaige Überschneidungen in den Gruppen ausgenommen.
Das sind ja jetzt nicht sooo viele, wobei das Fach Sport deutlich überrepräsentiert ist.
Alleine in der Fächerkombi AuG und Sport komme ich auf 30 Personen und bei den Musikern sind es gerade mal 5 insgesamt.

Weiß jemand wieviele in Karlsruhe oder pro Ort angenommen werden? oder ob es da vielleicht überhaupt keine "Zahlen/Vorgaben" gibt?

Sicher... man sollte sich jetzt nicht darüber den Kopf zerreißen :-D bin nur neugierig....

Und dann habe ich noch eine Frage zum Thema AuG.

Also AuG schriftlich ist irgendwie klar. Hier kann theoretisch alles aus den entsprechenden Bereichen behandelt bzw. abgefragt werden. Die Schulbücher sind mit Sicherheit eine gute Hilfe. Ich habe beide "Startklar" Ausgaben.

Aber zum Thema AuG praktisch würde ich mich noch über weiteren Input freuen.

Für das Nähen bedarf es natürlich einen geübten Umgang mit der Nähmaschine, auch irgendwie klar.

Aber diese Menü Planungs Geschichte macht mir irgendwie Sorgen. Ich kann von mir behaupten ein wirklich guter und kreativer Hobby Koch zu sein, nur habe ich die Befürchtung, dass mir das hier überhaupt nichts nützt.

Letztes Jahr sollte man ja wohl ein Menü der Reduktionskost für einen erwachsenen Mann "planen", ist das richtig?
In diesem Bereich gibt es so viel Interpretationsspielraum und Auslegungssache, was das richtige ist.
Selbst die DGE ist ja nicht das Maß aller Dinge - einige renommierte Professoren halten die Angaben der DGE für teilweise bis garnicht nicht fundamentiert.
Und was z.B. regional und saisonal ist, kommt auch immer auf den Blickwinkel an. :-/
Ich habe so das Gefühl, dass man hier genau die "Meinung" des Prüfers treffen muss, oder?

Aus meiner Sicht ist es hier äußerst schwierig die "Eignung" eines jenigen festzustellen, anders als z.B. im Fach Sport oder Musik.

Naja, falls also jemand noch ein paar Tips hat, wie man den AuG Praxis Test meistert, dem bin ich sehr dankbar! :-D

Liebe Grüße

Maxi

Benutzeravatar
SariSara
neugierig
neugierig
Beiträge: 3
Registriert: 29.01.2020 13:12
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von SariSara »

Hallo Lydia, hallo Sonnenstrahl,
Ich habe auch meine Einladung für das PFS am 19.2. in Karlsruhe bekommen.
Liebe Grüße

Benutzeravatar
Lydia
motiviert
motiviert
Beiträge: 10
Registriert: 27.11.2019 16:56
Name: Lydia
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von Lydia »

Hallo in die Runde,

bisher hab ich immer noch keine schriftliche Einladung. Nur die telefonische Auskunft, dass ich bestanden habe. Hab mich für Heilbronn beworben. Noch jemand da, der wartet oder bin ich die Einzige?

Gast
Gast

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von Gast »

Ich warte auch noch. Fürchte schon, dass ich vergeblich warte. 😫

Benutzeravatar
Lydia
motiviert
motiviert
Beiträge: 10
Registriert: 27.11.2019 16:56
Name: Lydia
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von Lydia »

Habe heute nochmal mit Schwäbisch Gmünd telefoniert. Die Einladungen werden gerade verschickt und sollten spätestens Mittwoch da sein.

Benutzeravatar
derrolf
neugierig
neugierig
Beiträge: 1
Registriert: 31.01.2020 18:38
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von derrolf »

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, wann der Termin zur Nachprüfung im März ist?

Grüße derrolf

Benutzeravatar
SariSara
neugierig
neugierig
Beiträge: 3
Registriert: 29.01.2020 13:12
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von SariSara »

Hallo,
Ich habe mich in Karlsruhe für den Sonderpädagogischer Fachlehrer beworben. Eine Freundin (studierte Sonderpädagogin) konnte etwas heraus dem Schreiben lesen und im Internet finden. Zum einem dass man ja je nach Vorbildung (bei mir wäre das die geistige Entwicklung) ausgebildet wird und man auch demnach ein Fallbeispiel bekommt. Auch die Gruppenrunde am Nachmittag findet danach sortiert statt.
Ich denke die UN-Behindertenrechtskonvention ist eine gute Vorbereitung darauf. Und natürlich die bekannten Schaubilder von Inklusion, Integration etc.

Gruß und viel Erfolg uns allen, Sara

Benutzeravatar
SariSara
neugierig
neugierig
Beiträge: 3
Registriert: 29.01.2020 13:12
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von SariSara »

Oh man da haben sich aber einige Schreibfehler eingeschlichen 😅

Benutzeravatar
Eva123
neugierig
neugierig
Beiträge: 6
Registriert: 03.02.2020 19:24
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Vorbereitung Eignungsprüfung 2020

Beitrag von Eva123 »

Hallo,
ich muss am 12.02 die praktische Prüfung in Sport und AuG in Gmünd machen und bin super aufgeregt. Könnest du mir bitte weitere Sachen zu Gmünd sagen?
Ist durch Bewertung bei Sport sehr streng ? Was für Kenntnisse braucht man mit der Nähmaschine?
Vielen Dank für deine Nachricht.
Lg

Zurück zu „Baden-Württemberg“