Zulassungsprüfung 2019

Forumsregeln
Achtung! Dieses Unterforum hat keinen fachlichen Betreuer! Antworten kommen nur von anderen Mitgliedern und könne daher etwas dauern! Falls du diesen Bereich gerne fachlich betreuen möchtest, melde dich bitte bei Bernhard.
Benutzeravatar
Leooo
motiviert
motiviert
Beiträge: 13
Registriert: 18.01.2019 09:23
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Leooo » 12.02.2019 10:08

ja genau :D

Ja so ich auch, aber ich mein ob bei dem AuG schriftlichen Test auch was über Nähen abgefragt werden könnte und dazu habe ich ehrlich nichts groß gemacht...
Wie hast du dich auf das mündliche Gespräch vorbereitet?

Mädchenfrage :D was ziehst du den an für die verschiedene Sportsachen? 🙈

Benutzeravatar
Jasmin.xy
motiviert
motiviert
Beiträge: 18
Registriert: 29.12.2018 18:54
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Jasmin.xy » 12.02.2019 14:05

Oh ehrlich gesagt habe ich zum Nähen auch gar nichts geübt, außer wie gesagt einfädeln und ein Nähkissen genäht 🙈 denke nicht, das man zum Nähen theoretische Fragen gestellt bekommt...

Zum mündlichen: eigentlich nur die Internetseiten durchgelesen, welche auf der Einladung standen. Du?

Haha wichtige Frage 😊
Also zum Schwimmen einen schwarzen Badeanzug und zum turnen eine schwarze Leggins, ein Top und Sportschuhe, du?:)

Benutzeravatar
Leooo
motiviert
motiviert
Beiträge: 13
Registriert: 18.01.2019 09:23
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Leooo » 12.02.2019 14:19

Ja hab mir die cct Seite auch schon angeschaut, find die aber so umfangreich, konnte mir da jetzt nicht wirklich Hilfreiche Infos holen..

Ich hab gar kein Badeanzug :O Okay dann mach ich das so auch mal.

Bis morgen, hoffen wir das Beste :) 🙈

Benutzeravatar
IngoBingo
engagiert
engagiert
Beiträge: 69
Registriert: 16.04.2018 16:32
Name: IngoBingo
Ausbildungsort: noch keiner
Ausbildungsjahr: Eignungstest
Wohnort: Augsburg

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von IngoBingo » 12.02.2019 16:14

Jasmin.xy hat geschrieben:
12.02.2019 14:05
Also zum Schwimmen einen schwarzen Badeanzug und zum turnen eine schwarze Leggins, ein Top und Sportschuhe, du?:)
Nein, auf keinen Fall das gibt Abzüge in der B-Note :lach: :D

Viel Erfolg euch allen!
Einrad ist besser als kein Rat. :juggle:

Benutzeravatar
Afripetra
engagiert
engagiert
Beiträge: 62
Registriert: 13.12.2018 15:34
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Afripetra » 13.02.2019 09:07

Irgendwie hatte ich immer nur die Sportprüfung im Kopf und dachte AuG wird leicht.

Jetzt hab ich total Angst das ich mich darauf zu wenig vorbereitet hab 🙈🙈🙈

Bin ich froh wenn die Prüfungen rum sind 😂

Benutzeravatar
Afripetra
engagiert
engagiert
Beiträge: 62
Registriert: 13.12.2018 15:34
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Afripetra » 13.02.2019 09:09

Und ich hoffe so sehr das wir uns alle im September wieder sehen!

Fabs
Gast

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Fabs » 13.02.2019 17:40

Und wie war die AuG und Sportprüfung in Schwäbisch Gmünd?

Benutzeravatar
Tinchen
neugierig
neugierig
Beiträge: 4
Registriert: 15.01.2019 20:53
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Tinchen » 14.02.2019 12:05

@ Afripetra: das wäre sehr schön!

Weiß denn jemand, wann wir mit den Ergebnissen rechnen können?
Und wann ist die Nachprüfung?

Benutzeravatar
Afripetra
engagiert
engagiert
Beiträge: 62
Registriert: 13.12.2018 15:34
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Afripetra » 14.02.2019 13:59

@Tinchen, das weiß ich auch nicht. Spekuliert wurde von Mitte März bis Anfang April.

Aber „die Turner“ mussten ja ihre Mailadressen geben damit sie rechtzeitig Bescheid bekommen um noch diese Schwimmfix“ Ausbildung machen zu können bevor die eigentliche Ausbildung los geht.

Benutzeravatar
mmister
motiviert
motiviert
Beiträge: 32
Registriert: 29.03.2018 11:26
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von mmister » 15.02.2019 09:11

Bei mir kam die schriftliche Info Mitte April... vielleicht arbeiten sie dieses Jahr schneller.

Schwimmfix scheint mir ne Sache für Karlsruhe zu sein, das was ihr bis Ende des 1. Ausbildungsjahrs braucht, ist das silberne Rettungsschwimmabzeichen.

Benutzeravatar
Afripetra
engagiert
engagiert
Beiträge: 62
Registriert: 13.12.2018 15:34
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Afripetra » 15.02.2019 13:55

Mmister, bist Du Dir sicher?! Soweit ich weiß müssen wir das im Sommer haben damit wir direkt Schwimmtrainer sind wenn wir anfangen.

Und den Rettungsschwimmer in Silber brauchen wir zusätzlich.🤔

Benutzeravatar
mmister
motiviert
motiviert
Beiträge: 32
Registriert: 29.03.2018 11:26
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von mmister » 16.02.2019 00:44

Afripetra hat geschrieben:
15.02.2019 13:55
Mmister, bist Du Dir sicher?! Soweit ich weiß müssen wir das im Sommer haben damit wir direkt Schwimmtrainer sind wenn wir anfangen.

Und den Rettungsschwimmer in Silber brauchen wir zusätzlich.🤔
Wie gesagt, nicht in Kirchheim und in Gmünd war davon auch keine Rede. Ich habe aber gelesen, dass Schwimmfix an den Schulen in Karlsruhe eingeführt wurde, daher kann das schon gut sein, dass das bei euch so ist und anderswo eben nicht.

Der Rettungsschwimmer ist dagegen Vorgabe von Land für Sportlehrer.

Liebe Grüße

Fabs
Gast

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Fabs » 16.02.2019 13:37

Kann evtl. mal jemand Schreiben wie die Aug und Sportprüfung abgelaufen ist? Speziell AuG würde mich interessieren.
Vielleicht jemand, der diese beiden Prüfungen in Schwäbisch Gmünd gemacht hat? Aber die anderen dürfen gerne auch schreiben :-)

Vielen lieben Dank schon mal.

Benutzeravatar
Afripetra
engagiert
engagiert
Beiträge: 62
Registriert: 13.12.2018 15:34
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Afripetra » 17.02.2019 14:00

In KA war die Zeit sehr knapp.

Man musste wirklich Gas geben bei AuG.

Der erste Teil war eine Klausur über 45 Min in der man einiges über den Verbraucherschutz, die Kennzeichnung von Lebensmitteln und die Herkunft von Textilien wissen musste.
Wie gesagt, sehr viel zu schreiben.

Im zweiten Teil hätte man 120 Minuten Zeit um ein viergänginges, vegetarisches Menü für eine Person zu planen die abnehmen möchte.

Es wurde gefragt welches Garverfahren verwendet wird und warum, warum man dieses Essen gewählt hat, Nährstoffe ect.

Also auch sehr umfangreich.

Dann stand auf unserer Materialliste „ein altes langärmeliges Männerhemd“. Aus diesem sollte eine Tasche mit zwei Henkeln genäht werden.

Die Nähte sollten allesamt versäubert sein.

Anders als wir alle dachten gab es keine Anleitung..

Im Vorfeld sagte sie noch, wenn eine Nähmaschine kaputt geht muss man sie selbst reparieren oder eben von Hand weiter nähen.

Meine ging nach der ersten Naht prompt nicht mehr 😫

Benutzeravatar
Tinchen
neugierig
neugierig
Beiträge: 4
Registriert: 15.01.2019 20:53
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Tinchen » 17.02.2019 18:08

@Afripetra: echt jetzt? Das hab ich nicht mitbekommen... meine hat in der letzten halben Stunde den Geist aufgegeben... bin also auch nicht fertig geworden... ansonsten kann ich mich der Beschreibung von Afripetra nur anschließen... insgesamt sehr wenig Zeit!

Zurück zu „Baden-Württemberg“