Zulassungsprüfung 2019

Forumsregeln
Achtung! Dieses Unterforum hat keinen fachlichen Betreuer! Antworten kommen nur von anderen Mitgliedern und könne daher etwas dauern! Falls du diesen Bereich gerne fachlich betreuen möchtest, melde dich bitte bei Bernhard.
Benutzeravatar
Afripetra
motiviert
motiviert
Beiträge: 44
Registriert: 13.12.2018 15:34
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Afripetra » 06.02.2019 15:02

@IngoBingo das mit den angewinkelten Armen hat er nicht gesagt. 🤔
Ich hab das wie gesagt zuletzt vor 30 Jahren in der Schule mal gemacht und da war es auch nicht mein Favorit 🤷🏽‍♀️


Danke für die Tipps!

Benutzeravatar
mmister
motiviert
motiviert
Beiträge: 29
Registriert: 29.03.2018 11:26
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von mmister » 07.02.2019 10:00

@Leooo und all die Anderen, die sich Gedanken machen. 😉

Beim Schwimmen: ihr solltet natürlich möglichst die Zeit schaffen. Wenn ihr es nicht schafft aber einigermaßen einen guten Stil habt, dann ist das auch ok. Nur wer nicht schwimmen kann, sollte sich im Klaren sein, dass man ihm am Seminar das Schwimmen nicht beibringt, sondern beibringt, wie man das Schwimmen beibringt.

Turnen: Wer das am Reck nicht schafft, nicht durchdrehen. Stellt euch dran, probiert es und wenn es nicht mit dem Aufschwung klappt, geht in den Stütz und macht den Umschwung und Unterschwung.

Gleiches gilt für Handstand und Rad. Wer noch üben will, gebt bei YouTube “Methodische Übungsreihe Handstütz” oder eben Rad, Felgaufschwung oder so ein.

Insgesamt gilt, dass die Dozenten beurteilen ob ihr in der Lage seid, die Ausbildung zu schaffen. Wenn dann manche Zeit oder Weite nicht passt ist das auch mal zu verkraften, wenn sie sehen, dass ihr ne Veranlagung habt. Denkt einfach dran, ihr wollt Sportlehrer werden und keine Olympioniken. Aber ihr wollt eben Sportlehrer werden und da sollte man den Kindern auch vorturnen können. 😉

Gymnastik/ Tanz: ihr bekommt ne Choreo vorgetanzt oder in Kirchheim auch mit dem Seil und müsst diese nachtanzen.

Viel Erfolg.
Zuletzt geändert von mmister am 07.02.2019 15:34, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Afripetra
motiviert
motiviert
Beiträge: 44
Registriert: 13.12.2018 15:34
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Afripetra » 07.02.2019 11:20

Vielen Dank Mmister 😊👍

An die AuGler...wie bereitet Ihr Euch denn aufs nähen vor?

Habt Ihr alle eigene Maschinen?

LG

DeaLian
Gast

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von DeaLian » 10.02.2019 13:30

Huhu,

also Nähmaschine habe ich eine eigene und ich denke ein Hemd kann ich meinem Mann noch abbetteln :D

Ich hab nur sei einer Woche eine fiese Grippe und es wird einfach nicht besser... War gestern nochmal turnen und ich kann gar nichts momentan. Reck ist eine Katastrophe :tot:
Heute nochmal gerannt und auch nur 10.3 geschafft... Jetzt bin ich echt verzweifelt... Ich hoffe ich schaff das Dienstag irgendwie...

Grüße und entspannte Tage bis Dienstag allen Karlsruher :)

Benutzeravatar
Afripetra
motiviert
motiviert
Beiträge: 44
Registriert: 13.12.2018 15:34
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Afripetra » 11.02.2019 07:35

Oh nein 😱
Sport und Grippe sind meine gute Kombi! Das kann aufs Herz gehen 😟

Es gibt einen Termin zum nachholen für die Kranken, soweit ich weiß. 🤔Vielleicht wäre das ja ne Option?

Ich wünsche Dir auf jeden Fall ne Blitzgenesung und ganz viel Glück 🍀👍

Bist Du auch in Gruppe A? Dann sehen wir uns 🙃

Benutzeravatar
Jasmin.xy
motiviert
motiviert
Beiträge: 18
Registriert: 29.12.2018 18:54
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Jasmin.xy » 11.02.2019 10:31

Ich bekomme immer mehr Respekt, Hilfe 🙈

Zwei Fragen zwecks AuG Prüfung:

1.) Werden wir einzeln befragt zu den genannten Themen wie Ernährung, Konsum etc. oder in der Gruppe?

2.) Bekommen wir beim Nähen eine Schritt - für - Schritt Anleitung oder müssen wir selber wissen wie’s geht?

Danke für eure Hilfe 🙈😊

Benutzeravatar
Afripetra
motiviert
motiviert
Beiträge: 44
Registriert: 13.12.2018 15:34
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Afripetra » 11.02.2019 11:45

Jasmin wir bekommen wohl eine Schritt für Schritt Anleitung.
Deine andere Frage kann ich nicht beantworten 🤷🏽‍♀️

Benutzeravatar
Leooo
motiviert
motiviert
Beiträge: 13
Registriert: 18.01.2019 09:23
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Leooo » 11.02.2019 12:38

Danke MMimister!!!

@Jasmin ich dachte des wird in einem normalen schriftlichen Test abgefragt

Benutzeravatar
Jasmin.xy
motiviert
motiviert
Beiträge: 18
Registriert: 29.12.2018 18:54
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Jasmin.xy » 11.02.2019 15:53

@Leo ich dachte am Infotag gehört zu haben, es wird eine mündliche Prüfung 🙈 Dann lassen wir uns mal überraschen..
Wie gut hat’s bei dir die letzten Tage geklappt?:)

Benutzeravatar
Jasmin.xy
motiviert
motiviert
Beiträge: 18
Registriert: 29.12.2018 18:54
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Jasmin.xy » 11.02.2019 15:55

@Leo oh stimmt, du hast recht. Die Fragen müssen wir schriftlich beantworten. Welche Sortarten nimmst du? Ich nehme Volleyball und Basketball.🙈

DeaLian
Gast

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von DeaLian » 11.02.2019 18:00

Gruppe A, ich bin die mit den 5 Packungen Tempos :rolleyes:

Ich bin gespannt, Nachtermin will ich ungern machen, so als extra Wurst...

Bis morgen und eine entspannte Nacht :zzz:

Benutzeravatar
Leooo
motiviert
motiviert
Beiträge: 13
Registriert: 18.01.2019 09:23
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Leooo » 12.02.2019 07:58

@Jasmin, ja der mündliche Teil ist glaub das ganz am Schluss - zur Grundsätzlichen Eignung als Lehrer...

Ja es geht so, soweit okay. Hab mich jetzt aber noch erkältet hoffe es wird nicht schlimmer. Es läuft soweit alles in Ordnung oder ist so zusagen machbar außer Reck, da kann ich wirklich nichts, bekomme es einfach nicht hin :(

Ich nehme Fußball und Volleyball :-)
Welche Themenbereiche hast du dir alles angeschaut zu AuG?

Benutzeravatar
Jasmin.xy
motiviert
motiviert
Beiträge: 18
Registriert: 29.12.2018 18:54
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Jasmin.xy » 12.02.2019 08:22

Bei mir läuft alles, außer Handstand, Rad und teilweise Reck 🙈

Ich habe mir ein Buch in der Bücherei ausgeliehen, welches am Infotag vorgestellt wurde. Das hab ich mir durchgelesen. Also z.B. wie läuft die Verdauung ab, was sind Kohlenhydrate, Fette, etc., und ein paar wirtschaftliche Begriffe (weiß aber nicht ob das dran kommt).

Welche Gerichte sind Dir spontan eingefallen (sollen ja Saisonal sein). :)

Benutzeravatar
Leooo
motiviert
motiviert
Beiträge: 13
Registriert: 18.01.2019 09:23
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Leooo » 12.02.2019 08:27

Ich hoffe einfach das es nicht so streng bewertet wird, weil sonst fall ich bei Reck direkt durch :(

Hast du dich aufs Nähen theoretisch vorbereitet ?

Ich habe keine Ahnung, wir wissen ja auch noch nicht um welche Saison oder welchen Anlass es sich handelt. Finde sehr schwierig sich darauf vorzubereiten. Habe mir halt mal die Obst/Gemüse Saisonkalender angeschaut...

Benutzeravatar
Jasmin.xy
motiviert
motiviert
Beiträge: 18
Registriert: 29.12.2018 18:54
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Zulassungsprüfung 2019

Beitrag von Jasmin.xy » 12.02.2019 09:26

Ja das hoffe ich auch. Ich meine die allerwenigsten, denke ich, können turnen. Das hat man im Durchschnitt Jahre lang nicht gemacht.

Zwecks nähen. Ich habe einfädeln geübt und habe ein kleines Nähkissen genäht. Mehr ehrlich gesagt nicht 🙈

Zurück zu „Baden-Württemberg“