Arbeitslos bis Ausbildungsbeginn

Forumsregeln
Achtung! Dieses Unterforum hat keinen fachlichen Betreuer! Antworten kommen nur von anderen Mitgliedern und könne daher etwas dauern! Falls du diesen Bereich gerne fachlich betreuen möchtest, melde dich bitte bei Bernhard.
Benutzeravatar
GildoHorn2018
neugierig
neugierig
Beiträge: 4
Registriert: 10.04.2018 08:00
Name: Maximilian
Ausbildungsort: unbekannt

Arbeitslos bis Ausbildungsbeginn

Beitrag von GildoHorn2018 » 22.08.2018 22:14

Hallo Leute,
Ich werde nicht ganz schlau. Laut Brief RP ist erster Tag 11.9.
Gekündigt hab ich auf 31.8.
Meine Frage: ist nun der 1.9. Ausbildungsbeginn und der 11.9. Erster Schultag oder,
Ist 11.9. Ausbildungsbeginn und zugleich Schultag?
Dann könnte ich nämlich in Fall 2 noch Arbeitslosengeld bekommen für die 10 Tage im September.
Wäre super wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Solitär
Gast

Re: Arbeitslos bis Ausbildungsbeginn

Beitrag von Solitär » 29.08.2018 21:01

Ich hab es so verstanden, dass es am 11.9 beginnt, ich würde mich sicherheitshalber bei der arge melden. Aber hast du nicht gekündigt? Ist man da nicht gesperrt?

Tkk
Gast

Re: Arbeitslos bis Ausbildungsbeginn

Beitrag von Tkk » 31.08.2018 10:06

Der 11.09 ist Ausbildungsbeginn. Ist immer zum schuljahresbeginn. Lg

Benutzeravatar
mmister
neugierig
neugierig
Beiträge: 9
Registriert: 29.03.2018 11:26
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Arbeitslos bis Ausbildungsbeginn

Beitrag von mmister » 01.09.2018 09:28

Hi, also der Beginn ist der 11.09. - ab diesem Tag erhältst du deine Anwärterbezüge. Wenn DU zum 31.08. gekündigt hast, läufst du direkt in Sperrzeit (sehr wahrscheinlich). Es gibt Ausnahmen von der Regel, aber nur wenige. Schau mal, ob du dazu gehörst: https://www.finanztip.de/sperrzeit-arbeitslosengeld/).
Worauf alle hinweisen ist: Die Arbeitslosmeldung hat unverzüglich nach Kündigung des Arbeitsverhältnisses zu erfolgen. Anderenfalls drohen Nachteile für den Bezug von Arbeitslosengeld.

Krankenversichert bleibst du in der kurzen Zeit der Arbeitslosigkeit weiterhin. Sozialversichert bist du nicht mehr.

Viel Spaß in den nächsten Tagen beim "faulenzen" und viel Erfolg beim Start!

Zurück zu „Baden-Württemberg“