Nähstück anfertigen + Ernährung Eignungsprüfung II

Forumsregeln
Achtung! Dieses Unterforum hat keinen fachlichen Betreuer! Antworten kommen nur von anderen Mitgliedern und könne daher etwas dauern! Falls du diesen Bereich gerne fachlich betreuen möchtest, melde dich bitte bei Bernhard.
Kikithecat
Gast

Nähstück anfertigen + Ernährung Eignungsprüfung II

Beitrag von Kikithecat » 03.02.2018 08:10

Hallo,

weiß jemand welches Nähstück man bei der Eignungsprüfung anfertigen muss? Und was wird genau im Bereich Ernährung verlangt?

Miri
Gast

Re: Nähstück anfertigen + Ernährung Eignungsprüfung II

Beitrag von Miri » 04.02.2018 20:42

Hallo...

habe ich die selbe Frage!

Hab aber auf meine Frage auch noch keine Antwort bekommen... :(

Mirko55
Gast

Re: Nähstück anfertigen + Ernährung Eignungsprüfung II

Beitrag von Mirko55 » 05.02.2018 15:09

Hallo Miri,
es gibt leider überhaupt keine infos was genau da auf uns (ich bin auch dabei) zukommt.
ich habe jedoch ein Blick in die Schulbücher aktuell geworfen, "starke Seiten" "Optimum" etc.
Dort bin ich immer wieder auf eine Anleitung für eine Schürze gestoßen. Wäre ne mögliche Option, weil die dort in der Anleitung auch Schrägband und Kordeln verwenden.
Ich bin jedoch wieder etwas davon abgewichen. Ist glaube ich keine Arbeit an der man misst, ob einer mit ner Nähmaschine kann oder nicht!
Ich vermute es geht darum zu zeigen, ob du einfädeln kannst, eine Naht gerade nähst, ein Schrägband befestigen kannst und ob du weißt, was du tust. Wie die Arbeit dann auch immer aussieht ist eher zweitrangig.
Wer also schonmal genäht hat, für den sollte das kein Problem sein, Anleitung muss es dazu geben!
Beim Ernährungsteil bin ich jedoch überfragt. Ich vermute wir müssen einfach nur begründen was wir wie tun und das dann mit richtigen Fakten belegen können. (Warum welche Lebensmittel Beispiel Eiweißreich Calciumhaltig, mit der Ernährungspyramide erklären können) Das man im Winter keine Tomaten isst weil Saisonal und so weiter.
Ich versuche grad mich nicht verrückt zu machen! ;) klappt mäßig
Beste Grüße

NPR
Gast

Re: Nähstück anfertigen + Ernährung Eignungsprüfung II

Beitrag von NPR » 07.02.2018 21:04

Hallo zusammen!

Weiß jemand zufällig wie die Menüplanung und das Nähen im praktischen Teil gezählt wird?

Wenn ich die Menüplanung total versammelt habt, aber das Nähen gut geklappt hat, hat man dann noch Chancen?

Viele Grüße!

fiveforfun
Gast

Re: Nähstück anfertigen + Ernährung Eignungsprüfung II

Beitrag von fiveforfun » 10.02.2018 13:50

Bei mir war es gerade anders herum. Menü war super und das nähen war eine katastrophe.
Ich gehe aber mal stark davon aus dass beides 1:1 zählt, denn sonst müsste eines davon ja deutlich schwerer bzw aufwendiger sein.
Natürlich würde mich aber auch interessieren, falls jemand nähere Infos dazu hat !

Lisa94
Gast

Re: Nähstück anfertigen + Ernährung Eignungsprüfung II

Beitrag von Lisa94 » 24.02.2018 21:16

Hallo
Dürfte ich wissen was ihr/du für ein Menü erstellen musstet, bzw. was der Nähauftrag war?

Liebe Grüße

Zurück zu „Baden-Württemberg“