Prüfungsergebnisse 2015

Forumsregeln
Achtung! Dieses Unterforum hat keinen fachlichen Betreuer! Antworten kommen nur von anderen Mitgliedern und könne daher etwas dauern! Falls du diesen Bereich gerne fachlich betreuen möchtest, melde dich bitte bei Bernhard.
Benutzeravatar
Punxsu
neugierig
neugierig
Beiträge: 8
Registriert: 15.12.2014 08:13
Name: Matthias Gulbinski
Ausbildungsort: Karlsruhe
Wohnort: Knittelsheim

Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von Punxsu » 19.03.2015 10:43

Nicht bestanden!

Yey.

Doof.

Und bei euch so? Schade, dass man die genauen Ergebnisse erst schriftlich anfordern muss. Ich bekam heute nur meine Bewerbungsunterlagen zurück und ne knappe Meldung dazu "nicht bestanden", Sie können einmalig wiederholen. Dachte ich schreibs trotzdem mal hier rein für alle, die vllt. nächstes Jahr hier durchstöbern und wissen wollen wie lange es etwa dauert bis man Bescheid erhält. Also heute ist der 19.03.2015, die 2. Prüfungsrunde war vom 09.-11.02.2015 und heute kam die Absage. Die Warterei war ziemlich nervenaufreibend, vllt. hilft es anderen, wenn ihr ne ungefähre Richtlinie habt.

Dreh dann also mal eine Extrarunde! :juggle: Viel Glück für alle, die noch im Rennen sind! Die Andern seh ich dann nächstes Jahr!

bye bye
"Das wäre nicht passiert, wenn der Wasserstoff im frühen Universum etwas mehr oder etwas weniger verbreitet gewesen wäre."

Benutzeravatar
PFS Prüfung
motiviert
motiviert
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2015 08:11
Name: PFS
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von PFS Prüfung » 19.03.2015 15:05

Bin in der dritten Runde!
Bei mir kam auch heute das Schreiben, allerdings vom Pädagogischen Fachseminar.
Freu mich :)
Schade Matthias, hoffentlich hast Du nächstes Jahr mehr Erfolg.
Alle sagten:
Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht,
der hat's dann einfach gemacht.

Benutzeravatar
Thalia
neugierig
neugierig
Beiträge: 4
Registriert: 12.02.2015 22:11

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von Thalia » 19.03.2015 19:02

Hallo Punxsu,

das tut mir jetzt leid, dass es bei Dir nicht geklappt hat. Ich renne auch schon seit einer Woche ganz hibbelig in Richtung Briefkasten. Obwohl mir ja eigentlich auch schon klar ist, dass es nicht gereicht hat und nur eine Absage drin liegen kann...

Wie läuft das dann eigentlich im nächsten Jahr ab? So, wie Du geschrieben hast, weißt Du ja gar nicht, welchen Teil Du nicht bestanden hast. Steht da etwas zum Ablauf bezüglich der Anmeldung zur Wiederholung drin? Kriegt man erst dann, wenn man sich zur Wiederholung anmeldet, mitgeteilt, welche Arbeiten man noch einmal schreiben muss?

Oh Mann, ich hoffe nur, dass ich nicht ALLE noch einmal machen muss! :eek:
Inzwischen kann ich echt gar nichts mehr einschätzen und habe das Gefühl, alles in den Sand gesetzt zu haben. Aber meine Tochter wird es bestimmt freuen, wenn ich in ihrem ersten Schuljahr auf dem Gymi nachmittags zu Hause bin, um sie zu unterstützen. Vielleicht soll es ja so sein. Zumindest weiß man jetzt, was auf einen zukommt.

Und Glückwunsch an "PFS Prüfung"! Wenn man die dritte Runde erreicht hat, dürfte das Schwierigste geschafft sein. :top:
Ich bin gespannt, wann "Nachricht" über die Prüfungen in Kirchheim kommt. Oder hat schon jemand, der die Prüfungen in Kirchheim gemacht hat, Bescheid bekommen?

Euch schon einmal ein schönes Wochenende mit hoffentlich viel Sonne!

Allgäu
Gast

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von Allgäu » 19.03.2015 19:08

Hi,
ich war in Kirchheim und habe heute (19.03) eine Zusage für die dritte Runde im Briefkasten gehabt.
Hatte ehrlich gesagt nicht unbedingt damit gerechnet.
Grüße

mkb
Gast

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von mkb » 19.03.2015 19:38

Ich habe heute die Einladung zur dritten Runde aus Kirchheim bekommen...

Benutzeravatar
bluelagune
motiviert
motiviert
Beiträge: 15
Registriert: 18.09.2014 15:21
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von bluelagune » 20.03.2015 07:48

WUHUUUU :D :top: ;D ,

hatte gestern auch den erlösenden Brief im Briefkasten und hatte noch gar nicht damit gerechnet.
Bin für die dritte Runde qualifiziert.

Schade Punxsu, hoffe du bleibst dran und es wird nächstes Jahr was. Den anderen drück ich die Daumen.

Viele Grüße

Benutzeravatar
PFS Prüfung
motiviert
motiviert
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2015 08:11
Name: PFS
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von PFS Prüfung » 20.03.2015 09:39

Zur allgemeinen Information sei gesagt:
In Karlsruhe hat das PFS jedes Jahr Kapazität für 58-62 Fachlehreranwärter (für alle Fächerkombinationen zusammen).
Wie es bei den anderen Standorten aussieht, ist mir leider nicht bekannt.
Alle sagten:
Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht,
der hat's dann einfach gemacht.

Benutzeravatar
Thalia
neugierig
neugierig
Beiträge: 4
Registriert: 12.02.2015 22:11

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von Thalia » 20.03.2015 14:27

Glückwunsch auch an Bluelagune! :top:

Dann sind die Briefe vom PFS Kirchheim ja auch 'raus. Ich habe woanders hier im Forum 'mal gelesen, dass die Post vom Regierungspräsidium wohl später ankommt. Und da ich noch nichts im Briefkasten hatte, mache ich mir keine Hoffnung mehr, dass ich doch weitergekommen sein könnte. Dazu lief das insgesamt gesehen viel zu schlecht... :(

Die Teilnehmerzahl pro Jahrgang dürfte beim PFS Kirchheim ähnlich sein wie in Karlsruhe. Ich habe auf der Homepage das Bild der Verabschiedung von 2014 gesehen. ;)
Und die Anzahl der Bewerber war (zumindest waren am 12.02. ziemlich viele am Seminar, um an den Eignungsprüfungen teilzunehmen - und insgesamt waren es ja 2 Prüfungstage!!!) bestimmt fast 3mal so hoch.

Ich drücke allen, die noch "im Rennen" sind, die Daumen! :kleeblatt:

Benutzeravatar
PFS Prüfung
motiviert
motiviert
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2015 08:11
Name: PFS
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von PFS Prüfung » 20.03.2015 14:44

Na na, wirf hier mal die Flinte nicht vorschnell ins Korn ;)
Alleine der Zulassungsbescheid der zweiten Prüfung kam bei uns Karlsruhern erst mit über 1 Woche Zeitverzug an...
Wie das dann mit Kirchheim läuft, lässt sich hier auch nicht unbedingt ableiten.
Wir waren in KA 102 Personen zur 2. Prüfungsrunde, davon ca. 60 'Sportler', von denen wiederum ca. 40 die 2. Prüfung nicht bestanden haben....
Alle sagten:
Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht,
der hat's dann einfach gemacht.

Benutzeravatar
shou
neugierig
neugierig
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2015 15:25
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von shou » 20.03.2015 19:58

@ Matthias: Schade, das tut mir echt leid. An der Wirtschaftsprüfung hats auf jeden Fall nicht gelegen. ;)

Ich hatte gestern auch die Einladung zur letzten Runde im Briefkasten (Karlsruhe).

PFS Prüfung, wie kommst du zu dieser Info?
Ich hatte in meinem Einladungsschreiben nur ein Infoblatt einer Gruppenprüfung im Anhang... Denke es wird ca 3 Gruppen geben.

Benutzeravatar
PFS Prüfung
motiviert
motiviert
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2015 08:11
Name: PFS
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von PFS Prüfung » 22.03.2015 22:30

@shou: welche Info meinst Du? Das mit der Kapazität habe ich beim Gespräch mit einem Lehrer gehört, das mit dem Zeitverzug von einem direkten Mitstreiter, das mit den Sportlern habe ich bei der schriftlichen Wirtschaftslehre-Prüfung von einem Bewerber aus der Abteilung Sport gehört...
Alle sagten:
Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht,
der hat's dann einfach gemacht.

Benutzeravatar
shou
neugierig
neugierig
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2015 15:25
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von shou » 23.03.2015 09:32

Das mit den Sportlern... Ich meine gelesen zu haben, dass man bei der praktischen Prüfung Teilprüfungen nicht bestehen kann und trotzdem weiter kommt.
40 erscheint mir doch sehr viel, aber gut, irgendwie muss man ja aussieben.

Wir bereitet ihr euch auf die Gruppenprüfung vor?

Benutzeravatar
PFS Prüfung
motiviert
motiviert
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2015 08:11
Name: PFS
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von PFS Prüfung » 23.03.2015 11:06

Da hast Du schon recht, wer aber z.B. beim Schwimmen die Zeit verfehlt ist raus. Kleinere Übungen innerhalb einer "Disziplin" kann man wohl ausgleichen, trotzdem ist der, der beim Felgaufschwung über das Reck geschoben werden muss, ebenfalls raus.... Die "Uhr" ist leider unerbittlich, da hat man als Prüfer bei den anderen Wahlfächern (Kunst oder Musik) vermutlich erheblich mehr Spielraum...

Ich habe gelesen, dass bei der Gruppenprüfung jeder einen Zettel mit einer Schulsituation ziehen muss, dann seine "Lösung" der Situation darlegen soll, anschließend wird das in der Gruppe diskutiert.
Es wird vermutlich getestet, ob man kritik- und gruppenfähig ist, und wie die Gesprächsführung (dem Gegenüber in die Augen sehen, nicht ausflippen, nicht ins Wort fallen und dergleichen) stattfindet.
Wie man sich speziell darauf vorbereiten kann, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Die Prüfer vor Ort werden uns hier sicherlich entsprechende Instruktionen geben.
Alle sagten:
Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht,
der hat's dann einfach gemacht.

Benutzeravatar
Havald
neugierig
neugierig
Beiträge: 2
Registriert: 20.03.2015 09:48
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von Havald » 23.03.2015 15:19

@ Matthias: Schade, das tut mir leid.

@ PFS: die Aussage von dem Bewerber bezüglich 40 Teilnehmer durchgefallen, finde ich persönlich etwas vorschnell gefällt. Da wir in mehrere Gruppen bzw. Räume aufgeteilt waren, bestand für ihn kaum die Möglichkeit Prüflinge permanent zu beobachten. Zumal kennt er bestimmt nicht die Bewertungskriterien, nach denen die Lehrer beurteilen.

Wenn ich mal auf meine Liste für das Gruppengespräch blicke, kann man ableiten wie viele es vorher waren und nun in der dritten Runde vertreten sind (komme nicht auf 40).

@shou: man kann einige Sportbereiche ausgleichen. Jedoch fällt wie pfs geschrieben hat z. B. schwimmen nicht darunter.
Eine zündende Idee für die Vorbereitung auf das Gruppengespräch ist mir noch nicht eingefallen.

Shou: für welche Fächer hast du dich beworben?

Allgäu
Gast

Re: Prüfungsergebnisse 2015

Beitrag von Allgäu » 25.03.2015 00:17

Hat denn keiner bereits "fertige" Fachlehrer im Bekanntenkreis die was über Anzahl der Prüflinge, die Durchfallquote beim 3.Test und die Vorbereitung dazu wissen?
Bisher ist das alles doch sehr viel vermutet und geraten hier.

Zurück zu „Baden-Württemberg“