Eignungsprüfung pädagogisches Fachseminar BW

Forumsregeln
Achtung! Dieses Unterforum hat keinen fachlichen Betreuer! Antworten kommen nur von anderen Mitgliedern und könne daher etwas dauern! Falls du diesen Bereich gerne fachlich betreuen möchtest, melde dich bitte bei Bernhard.
Demian
Gast

Eignungsprüfung pädagogisches Fachseminar BW

Beitrag von Demian » 03.04.2007 14:26

Hallo ihr Lieben,

genau wie ich sind sicherlich viele auf der Suche nach Informationen bezügl. der Eignungsprüfung an den Fachseminaren in BW.
Auf der anderen Seite gibt es nur sehr wenige, die offen und ehrlich ihre persönlichen Erfahrungen schildern...
...allerdings gilt es folgendes zu beachten:
innerhalb eines Systems (hier: Eignungsprüfung) produzieren alle Menschen, so verschieden sie auch sein mögen, tendenziell die gleichen Ergebnisse.
D.h., dass der persönliche Einfluss des Einzelnen nicht so groß ist, dass er durch das Zurückhalten von (vorgegebenen) Erfahrungen wirklich einen Vorteil hat.

In diesem Sinne, bis demnächst beim vergnügten Erfahrungsautausch in diesem Forum oder eben nicht...

Viele Grüße,
Demian :D

Pfs 2015
Gast

Re: Eignungsprüfung pädagogisches Fachseminar BW

Beitrag von Pfs 2015 » 09.12.2014 17:48

Als erstes gibt es einen Allgemeinwissenstest. Folgende Fragen gab es unter anderem am 9.12.14: Nach was richtet sich die islamische Zeitrechnung?; Wie heißen die heiligen Schriften der Hindus?; Wer gewann Formel-1 dieses Jahr? Wie heißt unsere Bildungsministerin? Durch was kann der Bundestag den Bundeskanzler vorzeitig absetzten? Welches Gebirge trennt Europa von Asien? Was ist soziale Marktwirtschaft? Was ist ein Embargo? Unsw. Ein buntes Durcheinander..... Es gibt immer 4Antwort Möglichkeiten.

Punxsu
Gast

Re: Eignungsprüfung pädagogisches Fachseminar BW

Beitrag von Punxsu » 10.12.2014 10:35

Wie lange dauert es denn ca. bis man das Ergebnis erfährt? Das Warten ist schlimmer als die Prüfung selbst!

Außerdem hab ich den Allgemeinwissentest verhauen, Panik macht sich breit!

PFS Prüfung
Gast

Re: Eignungsprüfung pädagogisches Fachseminar BW

Beitrag von PFS Prüfung » 10.12.2014 10:41

Wir hatten einen anderen Test...
60 Fragen innerhalb 30 Minuten - waren unter anderem (so weit ich mich hoffentlich noch korrekt daran erinnere....)
*nach der korrekten Schreibweise von Winfried Kretschmann(Wilfried Kretschmann, Winfried Kretschmann, Winfried Kretzschmann, .....)
*dem Ehemann von Angela Merkel (Joachim Sauer, Joachim Bitter, Joachim Lustig, Joachim Süss)
*wo das höchste Gebäude der Welt steht (USA, Dubai, China, Indien)
*welche Gesellschaft hatte die Deepwater Horizon Öl-Katastrophe zu verantworten (BP, Shell, ESSO, Aral)
*wieviel Mitgliedsstaaten hat die EU (22,24,26,28)
*wann wurde von Lither die Bibel vollständig übersetzt (1534, 1622, ...., ....)
*in welcher Stadt wurde das Attentat auf den österreichischen Thronfolger verübt, der Auslöser für den 1.Weltkrieg war (Wien, Sarajevo, Berlin, .....)
*was ist die Tora (5 Bücher Mose, ....., ......, .....)
*aus was setzt sich die Bundesversammlung zusammen (nur aus Mitgliedern des Bundestags, nur aus Mitgliedern des Bundestags und des Bundesrats, .........., .............)
*wer war der Torschützenkönig der WM 2014 (Thomas Müller, James Rodriguez, Miroslav Klose, Lionel Messi)
*welches Meer trennt die USA von ..... (leider schon vergessen) (Pazifischer Ozean, Atlantischer Ozean, Indischer Ozean, .....)
*welches Land ist kein direkt angrenzendes Land an Deutschland (Dänemark, Tschechien, Belgien, Luxemburg) --> diese Frage und die Antworten haben mich zugegebenermaßen völlig verwirrt und aus dem Konzept gebracht :(
*wie war das Verwandtschaftsverhältnis von den Flugpionieren Wilbur und Orville Wright (Vater/Sohn, Opa/Enkel, Brüder, .....)
*in welchem Land steht die Kaaba (Jordanien, Ägypten, Saudi-Arabien, Iran)
welche Partei ist nicht im Europaparlament vertreten (Piraten, AfD, Partei für Tierschutz, .......)
*welcher Partei ist Heiko Maas zugehörig (CDU, CSU, Grüne, SPD)
*welche Wirtschaftsform hatte die DDR (Volkswirtschaft, Planwirtschaft, sozialistische Marktwirtschaft, .....)
Mehr fällt mir im Moment leider nicht ein.

Bei der anschließenden Erörterung hatten wir 2 Themen zur Auswahl...
1. Migration (Thema Integration von ausländischen Schülern)
2. Darf ich dein Freund sein (Thema Facebook-Freundschaft Lehrer-Schüler)

Detailliert wurden dazu 3 Aufgaben gestellt (1.Wiedergabe in eigenen Worten, 2.Zwei Stichpunkte aus verschiedenen Blickwinkeln -auch aus dem eigenen- betrachten und beschreiben, 3.Erörterung aus Lehrersicht mit möglichen Lösungsansätzen)
Wie das alles gewertet wird, ist mir nicht bekannt... ich wünsche allen viel Erfolg^^

Benutzeravatar
Punxsu
neugierig
neugierig
Beiträge: 8
Registriert: 15.12.2014 08:13
Name: Matthias Gulbinski
Ausbildungsort: Karlsruhe
Wohnort: Knittelsheim

Re: Eignungsprüfung pädagogisches Fachseminar BW

Beitrag von Punxsu » 15.12.2014 09:37

Möchte hier nur kurz jammern, weil ich eure Fragen (zumindest den hier reingestellten Teil) besser hätte beantworten können. Wie der Winfried Kretschmann geschrieben wird hätte ich gewusst, aber wie der Nils Schmid geschrieben wird (KA-Prüfung) wusste ich nicht. Formel 1 Weltmeister (KA-Prüfung) wusste ich nicht, aber wie der Torschützenkönig der WM hieß hätte ich gewusst. Wie das Meer heißt hätte ich sicher gewusst, wie das Gebirge heißt, das Europa von Asien trennt (KA) wusste ich nicht. Auch die andern Fragen treffen eher mein Wissen, als die, die wir bekamen.

-Jammern Ende-

-Start Hoffen und Bangen-
"Das wäre nicht passiert, wenn der Wasserstoff im frühen Universum etwas mehr oder etwas weniger verbreitet gewesen wäre."

Zurück zu „Baden-Württemberg“