Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Forumsregeln
Falls du Fragen zur Ausbildung zum Fachlehrer hast, dann lies dir bitte zuerst diesen Beitrag durch: Ich will Fachlehrer werden!
Benutzeravatar
Maorga
motiviert
motiviert
Beiträge: 21
Registriert: 10.04.2018 17:15
Name: Norbert
Ausbildungsort: BS München - SI IV
Wohnort: München-Trudering

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von Maorga » 26.04.2018 21:07

@Ralf:

Also ich hab' mit 'ner Fachlehrerkollegin gesprochen (die hat diesen Weg vor 3 Jahren eingeschlagen). Es ist so, dass die Zeit ab Abschluss deiner Meister/Techniker/Fachakademie-Abschluss zählt. Ebenso dies mit den maximal 10 Jahren, obwohl ich da denke man kann noch etwas machen. Also alle die 10 Jahre danach gearbeitet haben (in diesem Bereich) starten mit Stufe 5.

Hier mal ein Link:

http://oeffentlicher-dienst.info/beamte/by/stufen.html

Ja, meist kann der Schuldirektor keine Auskunft geben, da die den Berufsschullehrer studiert haben und 2 Jahre Ref machen. Sich daher nicht mit so etwas auseinander setzen müssen.

Weitere Infos noch zur Entlohnung, verheiratet gibt extra und jedes Kind ebenso - was sich wirklich stark auswirkt, da keine Sozialabgaben anfallen (2 Kinder und verheiratet ~ 300 € Netto und du zahlst weniger PKV da du 70% Beihilfe erhältst). Ihr könnt euch auch allerhand Zulagen beantragen, 2 € pro m² Wohnfläche usw. da müsst ihr dann die Augen offen halten (ist auch schon während der Beamter auf Probe so).

Kündigung: Tja, machen und aus oder warum hast du dich beworben. Kannst ja mit deinem Arbeitgeber handeln vielleicht zahlt er dir mehr und hält dich dadurch. Aber ich frage mich schon warum du ein "extrem" schlechtes Gewissen gegenüber dem Arbeitgeber hast? Hire and Fire, dir weint keiner eine Träne nach.

Ja, du musst auf jeden Fall um deine Stufe "kämpfen" bzw. zumindest etwas tun, kann sein, dass du zuerst mal auf Stufe I bis , bis alles durch ist und dann bekommst du 'ne fette Nachzahlung. Mach' dir da mal keine Sorgen.

Zur Kündigung:
Du musst bis zum 10.9 gekündigt sein, 30.9 geht nicht, dann kann dich der Staat nicht vereidigen! Weil du einem anderen Dienstherren dienst, auch wenn du da deinen Urlaub abbaust und gar nicht mehr in der Arbeit bist.

@Patrick:
Wie reich? Also ich hab' nicht wegen des Geldes gewechselt, ich verdiene derzeit knapp 4k Netto jeden Monat. Für mich ist dies ein kleiner finanzieller Einschnitt, aber dafür hat man ja sehr viele Vorteile und einen tollen Arbeitsplatz.
Du solltest auch nicht vergessen, dass du ca. 200 € für deine PKV berappen musst.

Benutzeravatar
NrNine
motiviert
motiviert
Beiträge: 16
Registriert: 22.04.2018 18:29
Name: Patrick
Ausbildungsort: BS Rothenburg -SI IV

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von NrNine » 27.04.2018 01:41

@Patrick:
Wie reich? Also ich hab' nicht wegen des Geldes gewechselt, ich verdiene derzeit knapp 4k Netto jeden Monat. Für mich ist dies ein kleiner finanzieller Einschnitt, aber dafür hat man ja sehr viele Vorteile und einen tollen Arbeitsplatz.
Du solltest auch nicht vergessen, dass du ca. 200 € für deine PKV berappen musst.
[/quote]

Das war ironisch gemeint. Habe doch geschrieben, dass ich ursprünglich davon ausgegangen Bin, dass wir in der untersten Stufe beginnen.

Und wegen Kündigung. Solange ich nicht das endgültig okay Habe, sprich den Schrieb von Regierung reiche ich auch keine Kündigung ein. Schlechtes Gewissen da ein sehr gutes Verhältnis zu meinem Arbeitgeber pflege und er genügend Zeit für die Suche eines Nachfolgers haben soll.

Benutzeravatar
Maschinenbauer
neugierig
neugierig
Beiträge: 9
Registriert: 27.01.2018 20:12
Name: Ralf
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von Maschinenbauer » 27.04.2018 07:18

@Maorga:
In Sachen Kündigung habe ich andere Informationen bei einem Telefonat mit der Regierung erhalten.
Es wird akzeptiert, dass man bis Ende September kündigt, weil es dem Staat bewusst ist, dass der ein oder andere nicht so knapp aus seinem Vertrag rauskommt.
So werde ich es auch handhaben, weil ich auch möglichst lange meinen Lohn haben möchte. Wenn man bis Ende August kündigt, bekommt man für die ersten beiden Wochen bis die Schule beginnt keine Besoldung und so bekomme ich meinen kpl. Lohn im September und zwei Wochen Anwärterbezüge. Sicher diese Bezüge muss ich auf einer zweiten Lohnsteuerkarte mit der Klasse 6 versteuern, aber ich habe ja mein Gehalt aus der Privatwirtschaft. Ich muss da extrem rational an die Sache ran gehen, weil ich eine vierköpfige Familie und auch Eigenheim habe, das es noch zu bezahlen gilt.
Weil du schreibst, 4.000 € netto derzeit. Das habe ich auch in etwa und fahre auch noch einen Dienstwagen auch mit privater Nutzung..
Aber das sind keine kleinen Einschnitte, das ist brutal. Ich werde netto, wenn ich das Fahrzeug mit rechne rund auf 1.500 € verzichten müssen, wenn es denn tatsächlich die Dienstaltersstufe 5 wird.
Die PKV mit 200 € das kann ich auch vergessen, weil ich zwei Kinder und die Frau auch zu versichern habe. Ich bin da mit knapp 550 € dabei.
Also des Geldes wegen macht das glaube ich keiner. Ein 40 jähriger Techniker/Meister, der in der Privatwirtschaft seinen Weg gegangen ist, wird immer in der freien Wirtschaft deutlich mehr verdienen als eine A10/A11 besoldeter Fachlehrer.
A12 wird dann wieder interessanter, zieht aber eine Funktionsstelle nach sich und die bekommt man eher nicht...

@NrNine:
Ich werde definitiv auch nicht kündigen, bis ich von der Regierung ein Schreiben habe und ich habe ebenso ein top Verhältnis zum Arbeitgeber und ich will hier auch dazu beitragen, dass er die Zeit für einen Nachfolger hat.
Das wird ohnehin noch ein Kampf mit mir selbst, denn mein Arbeitgeber wird bestimmt auch noch finanziell nachlegen, wenn ich ihn mit den Tatsachen konfrontiere.
Das ist definitiv für mich die härteste Entscheidung, die ich in meinem Leben treffe...

Benutzeravatar
Maorga
motiviert
motiviert
Beiträge: 21
Registriert: 10.04.2018 17:15
Name: Norbert
Ausbildungsort: BS München - SI IV
Wohnort: München-Trudering

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von Maorga » 27.04.2018 07:22

@Patrick:
Dir ist schon bewusst, dass du mit A11 anfängst oder?

Benutzeravatar
NrNine
motiviert
motiviert
Beiträge: 16
Registriert: 22.04.2018 18:29
Name: Patrick
Ausbildungsort: BS Rothenburg -SI IV

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von NrNine » 27.04.2018 07:55

Maorga hat geschrieben:
27.04.2018 07:22
@Patrick:
Dir ist schon bewusst, dass du mit A11 anfängst oder?
Dem bin ich mir bewusst. Lesen kann ich.

Benutzeravatar
Maschinenbauer
neugierig
neugierig
Beiträge: 9
Registriert: 27.01.2018 20:12
Name: Ralf
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von Maschinenbauer » 27.04.2018 08:11

Wer fängt mit A11 an?

Benutzeravatar
Maschinenbauer
neugierig
neugierig
Beiträge: 9
Registriert: 27.01.2018 20:12
Name: Ralf
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von Maschinenbauer » 27.04.2018 08:11

Fachlehrer doch immer A10?!

Benutzeravatar
NrNine
motiviert
motiviert
Beiträge: 16
Registriert: 22.04.2018 18:29
Name: Patrick
Ausbildungsort: BS Rothenburg -SI IV

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von NrNine » 27.04.2018 09:04

Maschinenbauer hat geschrieben:
27.04.2018 08:11
Fachlehrer doch immer A10?!
Angehende Fachlehrer mit abgeschlossenem Studium mit A 11. Da hat er schon recht.

Benutzeravatar
NrNine
motiviert
motiviert
Beiträge: 16
Registriert: 22.04.2018 18:29
Name: Patrick
Ausbildungsort: BS Rothenburg -SI IV

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von NrNine » 27.04.2018 09:06

Abgeschlossenem fachspezifischen Studium. Da war ich nicht ganz korrekt.

Benutzeravatar
NrNine
motiviert
motiviert
Beiträge: 16
Registriert: 22.04.2018 18:29
Name: Patrick
Ausbildungsort: BS Rothenburg -SI IV

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von NrNine » 27.04.2018 16:25

Habe heute Post bekommen. Erw. Führungszeugnis und Gesundheitliche Eignung überprüfen lassen wird verlangt.

Benutzeravatar
Maorga
motiviert
motiviert
Beiträge: 21
Registriert: 10.04.2018 17:15
Name: Norbert
Ausbildungsort: BS München - SI IV
Wohnort: München-Trudering

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von Maorga » 27.04.2018 17:39

Nein er fängt mit A11 an, weil er SozPäd ist.

Hab' auch den Brief erhalten, mal schauen, wann ich beim Onkel Dok sein kann.

@Ralf:
vielleicht solltest du noch in der gesetzlichen bleiben, da fährst du günstiger 15,2 % vom Anwärtergehalt.

Benutzeravatar
Silva
neugierig
neugierig
Beiträge: 2
Registriert: 30.04.2018 14:11
Name: Lisa

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von Silva » 30.04.2018 16:21

Hallo alle,

ich habe letzte Woche auch erfahren, dass ich ab September am IV sein werde.
Schön, dass hier schon der Austausch begonnen hat. Ich wohne in Nürnberg und werde pendeln, evtl. findet sich ja eine Fahrgemeinschaft falls noch mehr Leute aus meiner Ecke kommen :) .

Liebe Grüße,
Lisa

Benutzeravatar
Maorga
motiviert
motiviert
Beiträge: 21
Registriert: 10.04.2018 17:15
Name: Norbert
Ausbildungsort: BS München - SI IV
Wohnort: München-Trudering

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von Maorga » 30.04.2018 20:19

Hallo Lisa,
schön, dass du dich hier eingefunden hast. Na schon am Termine machen? Mein Führungszeugnis ist schon mal beantragt, mal gucken wann die Damen und Herren vom Gesundheitsamt sich melden.

Benutzeravatar
magic-ginchen
motiviert
motiviert
Beiträge: 16
Registriert: 21.11.2017 16:37
Name: Gina
Ausbildungsort: BFS

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von magic-ginchen » 01.05.2018 00:09

Hallo Lisa,

schön, dass sich hier noch eine weiter Frau her verirrt hat :-)
Bin neugierig, bist du auch in der Abteilung Ernährung und Versorgung? Wenn ja, ist das Verfahren bei dir auch erst mal gestoppt?
Eine Mitbewerberin muss gegen den Deutschtest geklagt haben und nun ist das Verfahren erst mal auf Eis gelegt!
Das ist wirklich sowas von blöd, denn ich habe auch eine 3-monatige Kündigungsfrist, die so langsam zu ticken beginnt.

Ich werde auch pendeln, aber leider aus einer anderen Richtung.
Wäre hier auch offen für eine Fahrgemeinschaft aus Richtung Nördlingen, falls sich etwas ergibt.

Viele Grüße
Regina

Benutzeravatar
Maorga
motiviert
motiviert
Beiträge: 21
Registriert: 10.04.2018 17:15
Name: Norbert
Ausbildungsort: BS München - SI IV
Wohnort: München-Trudering

Re: Wer hat alles Rangplatz 1 ?

Beitrag von Maorga » 01.05.2018 09:57

Hallo Regina,
na da bleibt einem doch die Spucke weg! Denke mal, es wird nur die von deiner BS in Höchstädt betreffen und von deinem Bereich EuV. Man bewirbt sich ja immer nur an eine Berufsschule. Ich fand ja den Aufwand ein wenig übertrieben mit einer kommt raus und schaut sich den versiegelten Umschlag an und zeichnet dies gegen, aber wenn man dann so was hört *facepalm*. Verstehe ich eigentlich nicht so etwas, ich mein nächstes Jahr kann man es nochmal probieren und sich besser vorbereiten. So jemanden möchte ich nicht als Kollegen haben. Ich gehe aber davon aus, dass sich für dich nichts ändern wird.
Ich drück' dir die Daumen.

Viele Grüße
Norbert

Zurück zu „IV - Ansbach“