Durchschnittliches Ergebnis Lehrversuch

Forumsregeln
Falls du Fragen zur Ausbildung zum Fachlehrer hast, dann lies dir bitte zuerst diesen Beitrag durch: Ich will Fachlehrer werden!
Benutzeravatar
Pandora
neugierig
neugierig
Beiträge: 1
Registriert: 09.01.2017 15:18
Ausbildungsort: unbekannt

Durchschnittliches Ergebnis Lehrversuch

Beitrag von Pandora » 16.01.2017 11:44

Hallo,

mich würde - insbesondere von den bereits fertigen Fachlehrern - interessieren, welche Note sie damals beim Bewerben im Lehrversuch erzielt haben.
Ist der Maßstab sehr hoch? Man hört ja immer wieder davon, dass anfangs eher mäßige Noten vergeben werden um Platz für Steigerung zu lassen.. :?:

VG
Pandora

Benutzeravatar
FOL
neugierig
neugierig
Beiträge: 2
Registriert: 03.02.2016 06:52
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Durchschnittliches Ergebnis Lehrversuch

Beitrag von FOL » 04.02.2017 18:11

------

Benutzeravatar
Bastel-Wastl
neugierig
neugierig
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.2017 15:09
Ausbildungsort: Ansbach IV
Ausbildungsjahr: 2010

Re: Durchschnittliches Ergebnis Lehrversuch

Beitrag von Bastel-Wastl » 07.02.2017 15:33

Hmm, von dem Lehrversuch hängt ja überwiegend dein Fortkommen ab, da diese Bewertung doppelt zählt.
Bei mir war das damals eine eins. Das habe ich nie mehr geschafft. ;-)
Hattest du dich denn evtl. bei einem Fachlehrer schon um eine Korrektur deiner Unterlagen bemüht?
Dies geht natürlich nicht an der Schule, bei der du dich bewirbst.....

Warum sollte denn der SL nur mäßige Noten vergeben? Der Maßstab kann ja nicht der fertige Lehrer sein, sondern ein Unterricht eines Nicht-Lehrers. Wenn du da mit einem Zeit- und Inhaltsplan für die Prüfungskomission auftauchst, vielleicht sogar mit ausgedrucktem "Zeitfahrplan" und bebilderten Ablaufplänen für die Schüler, kannst du bestimmt beeindrucken und punkten. Ich hatte damals noch Prüfschablonen aus Pappe, einen neuen Meterstab, Papier und Block für jeden Schüler dabei. Das kam alles gut an.
Vorbereitungszeit alles in allem ca. 30h. Bei mir hat sich das gelohnt. Ich durfte nach Ansbach und bin jetzt auf dem Weg zur Fachbetreuer.
Ich hoffe, dass dein Lehrversuch (der ja wohl schon gelaufen ist) eine gute Ausgangsbasis geschaffen hat.
Für den Deutschtest wünsche ich allen Teilnehmern ein gutes gelingen. :top:

Benutzeravatar
Maschinenbauer
neugierig
neugierig
Beiträge: 8
Registriert: 27.01.2018 20:12
Name: Ralf
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Durchschnittliches Ergebnis Lehrversuch

Beitrag von Maschinenbauer » 27.01.2018 20:23

Hallo,

Bin neu hier in diesem Forum. Habe jetzt im Januar einen Lehrversuch gemacht und war eigentlich der Meinung, dass der sehr gut war.
Ich habe dann die Note 2 erhalten. Ist OK, aber ich habe trotzdem Bedenken, dass es nicht reicht am Ende, weil jemand die 1 hat.
Jetzt hätte mich mal interessiert, ob mir da jemand weiterhelfen kann, wie ich das einschätzen kann. Welche Noten gibt es da in der Regel? Werden da auch 1er vergeben? In meiner Verwandtschaft befinden sich zwei Lehrer (Gymnasium, Hauptschule) und die meinen, dass es da nie im Leben 1er gibt. Eher 3er und 4er. Ein guter Bekannter, der Fachlehrer ist hat jedoch vor 10 Jahren eine 1 bekommen.

Benutzeravatar
Lenz
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 166
Registriert: 29.12.2009 01:06
Ausbildungsort: NRW
Ausbildungsjahr: 2003
Wohnort: NRW

Re: Durchschnittliches Ergebnis Lehrversuch

Beitrag von Lenz » 31.01.2018 22:31

Hallo Maschinenbauer!

Auf deine zwei kannst du stolz sein! Keiner meiner damaligen „Mitschüler“ im Fachlehrerseminar hatte in der Abschluss-Lehrprobe, geschweige denn in der Gesamtnote, eine eins. Der Großteil lag im guten 3er-Bereich. Ich bin zwar aus NRW, aber das wird in Bayern nicht anders sein. Also mach dir mal keine Panik!

Dominic
motiviert
motiviert
Beiträge: 26
Registriert: 17.09.2013 11:39
Name: Dominic
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2015

Re: Durchschnittliches Ergebnis Lehrversuch

Beitrag von Dominic » 01.02.2018 21:23

Aktuell (Januar/Februar 2018) sind die Leute in meiner Umgebung mit 3ern sehr glücklich - insofern sei zufrieden. ;-)

Benutzeravatar
Frau-Hobel
neugierig
neugierig
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2017 11:49
Ausbildungsort: unbekannt

Re: Durchschnittliches Ergebnis Lehrversuch

Beitrag von Frau-Hobel » 28.02.2018 14:55

Es kommt immer auf die Noten deiner Mitbewerber an. Ich hatte letztes Jahr auch die Note 1 im Lehrversuch. Dennoch am Ende nur Rang 2.

Zurück zu „IV - Ansbach“