Streaming Dienste

bunny
Anforderungsübertreffer
Anforderungsübertreffer
Beiträge: 148
Registriert: 03.11.2004 13:27

Streaming Dienste

Beitrag von bunny » 27.07.2017 10:25

Hallo zusammen,

ich hätte gerne mal von euch gewusst, wie ihr die Verwendung von "Netflix, maxdome, amazon prime" usw. im Unterricht handhabt.
Wir haben immer mehr jüngere KollegInnen, die ihre Privataccounts in der Schule nutzen wollen.

Bisher habe ich nur die Info gefunden, dass die Inhalte "nicht öffentlich" verwendet werden dürfen. In Baden-Württemberg gibt es eine "Empfehlung" des KM, die Filme nur innerhalb der Klasse zu zeigen, weil das nicht öffentlich ist.

Hat einer von euch damit Erfahrung?

LG bunny

Benutzeravatar
Bernhard
SEIBERT
SEIBERT
Beiträge: 3052
Registriert: 23.05.2004 00:48
Name: Bernhard Seibert
Ausbildungsort: Augsburg
Ausbildungsjahr: 2002
Wohnort: Buttenwiesen

Re: Streaming Dienste

Beitrag von Bernhard » 27.07.2017 10:29

Alle Antworten dazu findest du für Bayern bei Johannes Philipp von der ALP Dillingen:
http://dozenten.alp.dillingen.de/mp/rec ... cht01.html

Es macht Sinn, die Infos komplett durchzusehen damit man es gut versteht. Die Kurzform ist: Es ist erlaubt für die eigene Klasse, wenn man die Filme direkt aus dem Internet streamt (Sender) und es keine offensichtlichen Urheberrechtsverstöße gibt. Details dazu im Skript.

http://dozenten.alp.dillingen.de/mp/rec ... rheit.pptx
Ich beantworte keine Fragen per PN oder Mail die im Forum beantwortet werden können!
Meine Seite für Schüler: www.herrseibert.de
Meine private Seite: www.nachtelb.de

Zurück zu „Systembetreuung“